Di, 23. April 2019
25.12.2017 15:28

Spektakuläre Rettung

Frankreich: 150 Skifahrer aus Gondelbahn befreit

Etwa 150 Skifahrer haben in den französischen Alpen nach einer Panne stundenlang in Gondeln ausharren müssen - und das ausgerechnet an Heiligabend. In einem groß angelegten Einsatz am Sonntagnachmittag im Skigebiet Chamrousse wurden nach und nach alle Wintersportler aus den Kabinen befreit. Die Seilbahn hatte aufgrund eines technischen Gebrechens nicht mehr weiterfahren können.

Die Rettung der eingeschlossenen Wintersportler war für die Einsatzkräfte durchaus eine Herausforderung: Mit Hubschraubern wurde jeweils ein Retter auf einem Gondeldach abgesetzt, um die Skifahrer und Snowboarder dann abzuseilen. In jede Skigondel passen bis zu zehn Menschen. Die Seilbahn war gegen 15 Uhr plötzlich stehengeblieben, sofort herbeigerufene Techniker hatten es nicht geschafft, sie wieder in Gang zu bringen, berichteten französische Medien. 

Die Rettungskräfte mussten daher Skifahrer und Snowboarder einzeln aus den Gondeln bergen. Verletzt wurde dabei niemand, gutes Wetter erleichterte den Einsatz. Am späten Sonntagnachmittag war die Evakuierung beendet. Alle waren rechtzeitig zu den Weihnachtsfeierlichkeiten zu Hause bzw. in ihren Quartieren.

 krone.at
krone.at

Kommentare

Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Aktuelle Schlagzeilen
Mit 79 Jahren
Celtic-Legende Billy McNeill gestorben
Fußball International
„An Seite des Feindes“
Neue IRA bekennt sich zu Mord an Journalistin
Welt
„Themen, die bewegen“
krone.at-Talk mit Katia Wagner startet auf n-tv
Medien
Surf-Fans aufgepasst!
Wir verlosen eine Trainingseinheit mit Alex Wippel
Gewinnspiele
„Game of Thrones“
Aufreger-Szene: Selbst „Arya“ glaubte an Scherz
Video Stars & Society
Neuer „Fast & Furious“
Jason Statham und „The Rock“ geben richtig Vollgas
Video Kino
Achillessehnenriss!
Verletzungsdrama um Bayern Münchens Wunschspieler!
Fußball International

Newsletter