22.12.2017 08:27 |

Hammer-Deal?

Berater: Neymar zu Real, Dybala zu PSG

Er heißt Mariano Dybala, ist der ältere Bruder von Juve-Edelzangler Paulo Dybala und sorgte mit einem pikanten Interview für ordentlich Aufsehen, indem er einen - vermeintlichen? - Transfer-Coup zweier Superstars ausplauderte ...

PSG-Millionenmann Neymar soll demzufolge tatsächlich zu Real Madrid wechseln. Das Gerücht hält sich mittlerweile seit Wochen. Mariano Dybala erklärte jetzt der "Corriere della Sera", der Deal sei beschlossene Sache. Und auch den geeigneten Nachfolger für Neymar bei PSG hat der Berater schon ausfindig gemacht: Brüderchen Paulo Dybala.

"Neymar geht zu Real. Und du bist der Richtige, der ihn ersetzen wird", Mariano seinem Bruder Paulo gesteckt haben. Dieser gilt in der Tat als äußerst heiße Aktie auf dem Transfermarkt - auch wenn sein Vertrag bei Juventus bis 2022 läuft. Aber vielleicht weiß Mariano Dybala ja auch, wie man aus einem bestehenden Vertrag am einfachsten rauskommt ...

Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Montag, 10. August 2020
Wetter Symbol

Sportwetten

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.