02.03.2004 10:46 |

Gar nicht christlich

Ronaldinho: Fallrückzieher ins Gotteshaus

Na, das ging aber kräftig daneben: Mit diesem verunglückten Fallrückzieher - den du hier im Bild siehst - hat der brasilianische Fußball-Star Ronaldinho vom FC.Barcelona eine Scheibe der Kathedrale von Santiago de Compostela zertrümmert. Zum Glück kostet das Fenster nur 1,20 Euro - und selbst das zahlt die Versicherung.
Der Zwischenfall ereignete sich bei der Aufnahmeeines Werbespots für das "Jahr des Heiligen Jakob", das diespanischen Katholiken 2004 feiern. Der Aufnahmeleiter Emil Sampernahm die Schuld auf sich: "Ich hatte Ronaldinho aufgefordert,möglichst kräftig zu schießen."
 
1,20 Euro-Rechnung
Eine Versicherung werde für den Schaden aufkommen.Diese erhielt vom Erzbistum die beruhigende Nachricht, dass dieScheibe über dem Hauptportal nur 1,20 Euro kostet. Die Kathedraleist eins der wichtigsten Wallfahrtsziele der Welt.
 
Im Zentrum des Spotts
"Wenn Ronaldinho so weitermacht, wird er in Galicienzur unerwünschten Person erklärt", witzelte das Sportblatt"As" am Dienstag. "Zuerst schießt er im Spiel La Coruñagegen FC.Barcelona zwei Tore für Barça, dann nimmter die Kathedrale ins Visier."
Donnerstag, 17. Juni 2021
Wetter Symbol