Di, 21. August 2018

Kuss mit Folgen

10.09.2008 14:37

Schwules Paar mit Steinen beworfen

Weil es sich auf einer Straße im Zentrum von Rom küsste, ist ein homosexuelles Paar geschlagen und mit Steinen und Flaschen beworfen worden. Die beiden wurden von einer Bande rechtsextremer Jugendlicher angegriffen, beschimpft und verletzt. Die Attacke ereignete sich auf der Via San Giovanni in Laterano in unmittelbarer Nähe des Kolosseums, die erst vor kurzem zu Roms erster "Schwulenstraße" erklärt wurde.

In der Straße befindet sich ein Lokal, das als Treffpunkt für Homosexuelle und Transsexuelle gilt. Der Vorfall sorgte italienweit für Empörung. Rom sei nach dem Wahlsieg des rechten Bürgermeisters Gianni Alemanno bei den Wahlen im April eine "offene Stadt für die Faschisten", kritisierten die Oppositionsparteien. Aus Protest gegen den Angriff auf die Homosexuellen planen Aktivisten für Schwulenrechte eine Demonstration. Bürgermeister Alemanno verurteilte den Angriff auf das Paar und sprach von unannehmbarer Gewalt.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentar schreiben

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Aktuelle Schlagzeilen
Heute Play-off
Salzburg im CL-Modus: „Frühjahr ist ein Bonus“
Fußball International
Doppelbelastung & Co.
So kann sich Rapid Europa nicht leisten
Fußball International
Premier League
Liverpool gewinnt bei Crystal Palace
Fußball International
Deutscher Cup
Last-Minute-Tore retten Dortmund vor Blamage
Fußball International
Primera Division
Atletico muss sich zum Auftakt mit 1:1 begnügen
Fußball International
28 Stück des 007-DB5
Aston Martin legt Bond-Auto neu auf - mit Gadgets!
Video Show Auto

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.

Nachrichten aus meinem Bundesland
Die Bekanntgabe Ihres Bundeslandes hilft uns, Sie mit noch regionaleren Inhalten zu versorgen.