Willkommen
|
Facebook Twitter Google Plus
11.12.2016 - 00:41
Foto: thinkstockphotos.de

Neue App verkuppelt einsame Hunde und Menschen

26.11.2015, 08:20
Mitbewohner allergisch, Vermieter dagegen oder Arbeitszeiten im Weg - viele Menschen lieben Hunde, können aber keinen eigenen halten. Auf der anderen Seite gibt es viel beschäftigte Hundebesitzer, deren Vierbeiner öfter mal zu kurz kommen. Um diese zwei Seiten zusammen zu bringen, wurde in den USA eine neue App namens "Bark’N’Borrow" auf den Markt gebracht - sie verkuppelt hundelose Menschen mit vernachlässigten Hunden.

Eine Community, die Hundefreunde vereint, egal ob sie selbst einen Vierbeiner halten können oder nicht - das ist die Idee hinter einigen neuen Service- Apps für Hundehalter. Denn vielen Menschen ist es zu ihrem großen Bedauern nicht möglich, einem Vierbeiner ein artgerechtes Leben zu bieten. Statt komplett auf die tierischen Gefährten zu verzichten, können sich diese Menschen nun mittels Smartphone mit einsamen Hunden "verkuppeln" lassen - beziehungsweise mit deren Haltern, die nicht (mehr) genug Zeit aufbringen können.

Menschen teilen sich ihre Hunde

In der heutigen Zeit wenig verwunderlich, teilen wir doch online unsere Wohnungen (zum Beispiel über Airbnb), unsere Autos und unsere WiFis miteinander. Über Apps wie "Bark’N’Borrow"  kann man sich nun zum sogenannten Pet Sharing organisieren, man teilt sich also das Haustier oder verabredet sich mit den Hunden zum gemeinsamen Spiel- Date. Das Ganze funktioniert fast wie eine App zur Partnersuche - man füllt ein Profil mit seinen Informationen, lädt ein Foto hoch und gibt an, warum man Kontakt zu einem Hund sucht und was für Eigenschaften dieser haben sollte.

Sicherheit laut Anbieter gegeben

Doch wer gibt seinen Hund einfach einem Fremden mit? Die Betreiber von "Bark’N’Borrow" wollen durch die sorgfältige Verifizierung der User sicher stellen, dass man sie im Ernstfall aufspüren kann. Diese Sicherheiten sollen etwa die Verknüpfung mit dem Facebook- Profil oder anderen öffentlichen Informationen sein. Vor der Freischaltung werden die Accounts überprüft. In Großbritannien gibt es bereits eine sehr ähnliche App namens "Borrow My Doggy", die bereits mehr als 200.000 Fans auf Facebook hat. In Österreich lässt ein ähnliches Produkt hoffentlich nicht mehr lange auf sich warten.

26.11.2015, 08:20
red
Kommentare  
Kommentare sortieren nach:
km_num_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
Antworten sortieren nach:
km_antworten_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).
Werbung
Werbung
Meistgelesen
Werbung
Angaben gem ECG und MedienGesetz: Medieninhaber, Hersteller und Herausgeber bzw. Diensteanbieter
Krone Multimedia GmbH & Co KG (FBN 189730s; HG Wien) Internetdienste; Muthgasse 2, 1190 Wien
Krone Multimedia © 2016 krone.at | Impressum