Willkommen
|
Facebook Twitter Google Plus
27.03.2017 - 15:12
Foto: Zwefo

Kreativwettbewerb "Tierische Freunde" für Schulen

27.08.2012, 15:26
Es ist wichtig, dass Tierschutz bereits in den Schulen thematisiert wird. Richtungsweisende und nach Altersgruppen perfekt aufbereitete Unterlagen dafür bietet der Verein "Tierschutz macht Schule". Nun hat dieser gemeinsam mit UHU und Libro den Kreativwettbewerb "Tierische Freunde" ins Leben gerufen. Schüler oder ganze Klassen werden dazu aufgerufen, ihre selbst kreierten Tierbilder einzusenden. Das Siegerbild wird für das Design eines neuen "UHU-Stics" verwendet, der ab März 2013 exklusiv bei Libro erhältlich sein wird. Zudem winken 500 Euro für die Klassenkasse.

Der Verein "Tierschutz macht Schule " sucht in Kooperation mit den Unternehmen UHU und Libro ein von Kindern gestaltetes Tierbild für das Design einer neuen "UHU stic"- Sonderedition. Die Motive sollen Respekt und Begeisterung für Tiere ausdrücken und ein positives Beispiel für den Tierschutz setzen. Mitmachen können Volksschulen, Hauptschulen, kooperative Mittelschulen und die Unterstufen der Gymnasien.

Pro "UHU- stic" im Gewinnerdesign 10 Cent für den Tierschutz

Das Siegerbild wird einen neuen "UHU- stic" zieren, der ab März 2013 bei Libro erhältlich sein wird. Das beste Bild pro Schulart gewinnt außerdem 500 Euro für die Klassenkasse und die Teilnahme an einem spannenden Tierschutz- Workshop. Der Tierschutzgedanke steht im Vordergrund: Pro verkauftem "UHU- stic"- Pack im Gewinnerdesign spenden UHU und Libro 10 Cent an den Verein "Tierschutz macht Schule". Die Organisation widmet sich der Wissensvermittlung und Bildung, die Respekt, Toleranz und Mitgefühl gegenüber allen Wesen vermitteln sollen.

Kostenlose Unterrichtsmagazine für 250 Lehrer

Als Dankeschön für die Teilnahme und um die Gestaltung eines Wettbewerbsbeitrags zu erleichtern, erhalten die ersten 250 Interessenten ein Paket mit "Tierschutz macht Schule"- Unterrichtsmagazinen (ca. 25 Stück, inklusive einem Lehrbegleitheft) kostenlos zugesandt. Darin befinden sich viele Tierschutz- Themen, die auf kreative Umsetzung warten und viele Anregungen für tolle Bilder liefern. Lehrer können ein Paket unter Angabe des Kennworts "Tierische Freunde" bei office@tierschutzmachtschule.at  bestellen.

Der Einsendeschluss ist der 12. November 2012. Pro Klasse kann unter Nennung eines Ansprechpartners, der Schule und der Klassenbezeichnung ein Bild an folgende Adresse eingeschickt:

UHU Austria Ges.m.b.H.
Ecotrade Center Vienna,
Trabrennstraße 5, 4.OG, top 5/1
1021 Wien

Das Foto zeigt Thomas Willenpart, Geschäftsführer von UHU Austria, Dr. Dagmar Schratter, Präsidentin des Vereins "Tierschutz macht Schule", "Krone"- Tierlady Maggie Entenfellner und Christian Welles, Geschäftsführer von Libro.

27.08.2012, 15:26
red
Kommentare  
Kommentare sortieren nach:
km_num_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
Antworten sortieren nach:
km_antworten_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).
Werbung
Meistgelesen
Werbung
Angaben gem ECG und MedienGesetz: Medieninhaber, Hersteller und Herausgeber bzw. Diensteanbieter
Krone Multimedia GmbH & Co KG (FBN 189730s; HG Wien) Internetdienste; Muthgasse 2, 1190 Wien
Krone Multimedia © 2017 krone.at | Impressum