Willkommen
|
Facebook Twitter Google Plus
10.12.2016 - 01:25
Foto: APA/Polizei

Illegaler Welpentransport nahe OÖ gestoppt

22.01.2014, 08:11
Die bayerische Polizei hat in der Nacht auf Dienstag kurz nach der oberösterreichisch-deutschen Grenze einen illegalen Welpentransport aus dem Verkehr gezogen. Zwei Ungarn wollten 43 junge Hunde in einem Kombi aus ihrem Heimatland nach Belgien transportieren. Ihr Auftraggeber, ein Landsmann, war bereits einmal in einen illegalen Hundetransport verwickelt, so die Polizei Passau in einer Aussendung.

Bei einer Fahrzeugkontrolle auf der A3 zwischen dem Grenzübergang Suben und der Anschlussstelle Pocking hielten die Beamten einen ungarischen Kombi auf. Dabei stellte sich heraus, dass 43 junge Hunde unterschiedlicher Rassen, in Transportkisten verpackt, in das Fahrzeug gepfercht waren. Der 30- jährige Fahrer und sein 41- jähriger Begleiter, beide aus Ungarn, konnten keine Transportgenehmigung vorweisen.

Manipulierte Papiere

Zudem stellte sich rasch heraus, dass die Heimtierausweise, die sie den Polizisten zeigten, manipuliert waren. Unter anderem waren die Angaben zu den Wurf- und Chip- Daten sowie zu Geschlecht und Rasse verändert worden. Die Tiere wurden vom Veterinäramt sichergestellt und in verschiedenen umliegenden Tierheimen untergebracht. Die beiden Ungarn wurden angezeigt.

Wiederholungstäter am Werk

Der Fahrzeughalter und Auftraggeber des Transports war für die Polizei kein Unbekannter: Er war bereits 2005 an einem illegalen Hundetransport beteiligt. Gegen ihn wurde ein Strafverfahren eingeleitet.

22.01.2014, 08:11
AG/red
Kommentare  
Kommentare sortieren nach:
km_num_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
Antworten sortieren nach:
km_antworten_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).
Werbung
Werbung
Meistgelesen
Werbung
Angaben gem ECG und MedienGesetz: Medieninhaber, Hersteller und Herausgeber bzw. Diensteanbieter
Krone Multimedia GmbH & Co KG (FBN 189730s; HG Wien) Internetdienste; Muthgasse 2, 1190 Wien
Krone Multimedia © 2016 krone.at | Impressum