Werbung
Willkommen
|
Facebook Twitter Google Plus
07.12.2016 - 16:13
Foto: Keihin Electric Express Railway Co. / Video: apa

Software bewertet Lächeln von Angestellten

15.07.2009, 12:26
Das japanische Bahnunternehmen "Keihin Electric Express Railway" schreibt Freundlichkeit im Umgang mit Kunden besonders groß. Die Umsetzung dieses Credos will die Firma nicht dem Zufall überlassen und setzt deshalb eine Software ein, die das Lächeln der Mitarbeiter analysiert und auch gleich Tipps zur Verbesserung mitliefert.

Mit Hilfe einer Videokamera und einer Gesichtserkennungssoftware lässt die Eisenbahngesellschaft bestimmte Bereiche der Gesichter ihrer Angestellten analysieren. So bewertet der "Lächel- Big- Brother" die Bewegungen der Augen, die Lippenkrümmung und den Faltenwurf der Haut. Das Lächeln wird dabei auf einer Skala von 1- 100 bewertet.

Befindet das Programm, dass ein Bahnbediensteter nicht freundlich genug dreinschaut, schickt es ihm Ratschläge auf den Bildschirm. "Sie sehen noch immer zu ernst aus" oder "Heben Sie Ihre Mundwinkel", kann der Angestellte dann auf dem Display lesen. Außerdem erhält jeder Mitarbeiter ein ausgedrucktes Bild mit seinem schönsten Lächeln, damit er sich besser an dieses erinnern kann.

Bild: Keihin Electric Express Railway Co.

Kommentare  
Kommentare sortieren nach:
km_num_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
Antworten sortieren nach:
km_antworten_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).
Werbung
Werbung
Meistgelesen
Werbung