Werbung
Willkommen
|
Facebook Twitter Google Plus
05.12.2016 - 19:22

Schwiegersohn beim FBI als Terrorist gemeldet

31.01.2008, 20:58
Weil er seinen früheren Schwiegersohn bei der US-Bundespolizei FBI fälschlicherweise als Al-Kaida-Terroristen angeschwärzt hatte, ist ein Schwede zu drei Monaten Haft verurteilt worden. Die Richter in Stockholm verhängten außerdem eine Geldstrafe in Höhe von 60.000 Kronen (6.337 Euro). Leif Holm gab zu, dass er im Jahr 2006 mit einer E-Mail an das FBI eine berufliche USA-Reise seines unliebsamen Schwiegersohns verhindern wollte.

Zu diesem Zeitpunkt befanden sich der Schwiegersohn und seine Frau mitten im Scheidungskrieg. Die Frau wollte ihren Mann nicht in die USA fliegen lassen und verlangte, dass er bei ihr und den Kindern bleibt. Als sein Schwiegersohn sich weigerte, schrieb Holm die verhängnisvolle E- Mail an das FBI.

Darin bezeichnete er den Mann seiner Tochter als schwedischen Anhänger des Terrornetzwerks Al- Kaida, der sich in den USA mit Kontaktmännern treffen wolle, und fügte Namen und Flugnummer bei. Der ahnungslose Schwiegersohn wurde sofort nach der Landung in Florida festgenommen, verhört und nach einer Nacht im Gefängnis zurück nach Europa geschickt.

US- Behörden "so dumm"?

Er habe nicht gedacht, dass die US- Behörden "so dumm" sein und ihm glauben würden, verteidigte sich Holm. Er habe nicht ahnen können, "dass die größte Demokratie der Welt so etwas tut". Der schwedische Geheimdienst war dem rachsüchtigen Schwiegervater auf die Spur gekommen, indem er die E- Mail zurückverfolgte.

Kommentare  
Kommentare sortieren nach:
km_num_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
Antworten sortieren nach:
km_antworten_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).
Werbung
Werbung
Meistgelesen
Werbung