Werbung
Willkommen
|
Facebook Twitter Google Plus
11.12.2016 - 11:35
Foto: APA/Ernst Weiss

Neujahrsschwimmen in der eiskalten March

01.01.2008, 15:54
Etwa 30 mutige Wasserratten sind am Dienstagnachmittag in die eiskalte March gesprungen. Anlass war das "grenzüberschreitende Neujahrsschwimmen" nach der mit 21. Dezember 2007 erfolgten Schengen-Erweiterung. Zu der Veranstaltung unter dem Motto "Die March trennt nicht" hatten die "Preßburger Eisbären", die slowakische Gemeinde Ungeraiden und Angern a. d. March geladen.
Außen- und Wassertemperatur jeweils um die null Grad: So lauteten die Bedingungen für die Neujahrsschwimmer, die etwa 500 Meter auf dem Grenzfluss zurückzulegen hatten. Die Besatzung eines bereitgestellten Bootes der Wasserrettung blieb glücklicherweise arbeitslos. Alle Teilnehmer gelangten unter dem Applaus Hunderter Zuseher an beide Seiten des March- Ufers unversehrt wieder an Land.

Der aus Angern gebürtige und in Stillfried wohnhafte Gerald Lux (38) hatte schon zum zweitenmal an dem Neujahrsschwimmen teilgenommen. Es sei eine "Bestätigung, was man aushält", sagte er. Eigens aus Klagenfurt angereist war der 58- jährige Carlos. Er sei "Ganzjahres- Wörtherseeschwimmer", habe im Internet von der March- Veranstaltung gelesen und sich daher auf den Weg an die niederösterreichisch- slowakische Grenze gemacht. Brrrrrrr!

Kommentare  
Kommentare sortieren nach:
km_num_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
Antworten sortieren nach:
km_antworten_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).
Werbung
Werbung
Meistgelesen
Werbung