Werbung
Willkommen
|
Facebook Twitter Google Plus
20.01.2017 - 22:36
Foto: APA/DOROTHEUM

Kaiserliche Locke in Wien um 13.720 Euro versteigert

25.04.2013, 19:46
Am frühen Donnerstagabend ist im Wiener Dorotheum eine Haarlocke von Kaiser Franz Josef I. um 13.720 Euro versteigert worden. Neben der Monarchen-Locke, die in einem dunkelblauen Samtetui aufbewahrt wird, kamen bei der Auktion auch noch weitere persönliche Gegenstände des Langzeitregenten unter den Hammer.

Die Gegenstände des Kaisers stammten allesamt aus dem Nachlass des Leibkammerdieners Eugen Ketterl. Ihm war es noch zu Lebzeiten des Monarchen erlaubt gewesen, sein Gehalt mit abgelegten Gegenständen Franz Josefs aufzubessern.

Bei der Auktion fand neben der Locke auch ein Paar Manschettenknöpfe für 8.750 Euro einen neuen Besitzer. Ein persönliches Taschentuch von Kaiser Franz Josef I. war einem Bieter wiederum 2.750 Euro wert.

Ein Zigarrenspitz erzielte bei der Auktion 4.750 Euro, eine goldene Jagdbrosche 6.875 Euro. Auch ein Zeichenheft von Kronprinz Rudolf wurde versteigert und erhielt laut Dorotheum für 13.720 Euro den Zuschlag.

25.04.2013, 19:46
AG/red
Kommentare  
Kommentare sortieren nach:
km_num_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
Antworten sortieren nach:
km_antworten_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).
Werbung
Werbung
Meistgelesen
Werbung