Werbung
Willkommen
|
Facebook Twitter Google Plus
11.12.2016 - 00:51
Foto: EPA/EVERETT KENNEDY BROWN

Fruchtbarkeitsritual für 36- jährige Frauen

18.03.2008, 15:35
Jedes Jahr Mitte März feiern die Japaner das für unsere Begriffe recht schrille Fruchtbarkeitsfest Honen-Matsuri. Mit Prozessionen mit unterschiedlich großen Holzpenissen – der größte misst 2,5 Meter und ist 280 Kilogramm schwer – wird um reichen Kindersegen, eine gute Zeugungsfähigkeit und eine gute Ernte gebeten. Männer und Frauen im „unglückseligen“ Alter von 42 bzw. 36 Jahren tragen die Phalli, um dadurch Fruchtbarkeit zu erlangen.

Die Prozessionen zum 1.500 Jahre alten Fruchtbarkeitsschrein Tagata in der kleinen Stadt Komaki in der Provinz Aichi ist die bekannteste. Die Teilnehmer kaufen Essen und Souvenirs in Phallusform, die Stadt ist mit Phallus- Wimpeln geschmückt und es wird reichlich Sake getrunken. Denn der japanische Reisschnaps gilt als Erntesymbol.

Höhepunkt des Festes ist die Prozession von 36 Jahre alten Frauen in traditionellen Gewändern, die 60 cm große Holzpenisse wie ein Baby im Arm tragen. In Japan glaubt man, dass 36 das schlimmste Alter für Frauen ist. Hinter den Frauen tragen zwölf weiß gekleidete Männer einen riesigen hölzernen Penis zum Fruchtbarkeitsschrein, der dort abgelegt wird. Die Männer sind allesamt 42 Jahre alt. Das unglückselige Alter für Männer in Japan.

Durch die Berührung der nachgebildeten Penisse sollen die Frauen fruchtbar und die Männer zeugungsfähig werden. Während der Prozession werden Gebete gesprochen. Bilder des Penisfestes findest du in der Infobox!

Kommentare  
Kommentare sortieren nach:
km_num_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
Antworten sortieren nach:
km_antworten_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).
Werbung
Werbung
Meistgelesen
Werbung