Willkommen
|
Facebook Twitter Google Plus
06.12.2016 - 18:30

Thomas Anders: Kein Comeback von Modern Talking

27.05.2014, 15:05
Trotz der Versöhnung mit seinem ehemaligen Modern-Talking-Partner Dieter Bohlen schließt Thomas Anders ein Comeback des Duos aus. "Nein, das ist nicht geplant", sagte Anders der "Rhein-Zeitung": "Es gibt keinen Plan B in unserer Schublade."

Am Sonntag hatte Anders überraschend die Versöhnung mit Bohlen im ZDF- Fernsehgarten verkündet. "Wir sind immer noch nicht die dicksten Freunde, aber wir haben eine so lange gemeinsame Historie, dass man doch ab einem gewissen Alter sagen kann: 'Es ist gut jetzt'", sagte Anders jetzt der "Rhein- Zeitung".

Es sei allerdings schade, dass Modern Talking so oft an den Auseinandersetzungen festgemacht werde und nicht am Erfolg. "Man muss Modern Talking ja nicht mögen!", meinte Anders. "Aber wir müssen doch viel mehr hinterlassen als einfach nur: 'Die mögen sich nicht mehr und sind zerstritten.'" Bis zur endgültigen Trennung im Jahre 2003 hatte das Pop- Duo immerhin über 120 Millionen Platten verkauft.

27.05.2014, 15:05
AG/red
Kommentare  
Kommentare sortieren nach:
km_num_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
Antworten sortieren nach:
km_antworten_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).
Mehr zu AdabeiTV
Werbung
Werbung
Meistgelesen
Meistkommentiert
Werbung
Angaben gem ECG und MedienGesetz: Medieninhaber, Hersteller und Herausgeber bzw. Diensteanbieter
Krone Multimedia GmbH & Co KG (FBN 189730s; HG Wien) Internetdienste; Muthgasse 2, 1190 Wien
Krone Multimedia © 2016 krone.at | Impressum