Willkommen
|
Facebook Twitter Google Plus
07.12.2016 - 10:26
Die drei Nacktschwestern Kim (l.), Kourtney (Mitte) und Khloe Kardashian (r.)
Foto: instagram.com/kourtneykardash, Viennareport

Khloe Kardashian will aufs "Playboy"- Cover

05.12.2014, 14:11
"Keeping Up with the Kardashians"-Schönheit Khloe Kardashian träumt davon, in die Fußstapfen ihrer beiden älteren Schwestern Kim und Kourtney zu treten und für ein Hochglanzmagazin die Hüllen fallen zu lassen. Kim Kardashian West zeigte kürzlich am Cover des Magazins "Paper" allerwelt ihren prächtigen Hintern, während Kourtney Kardashian sich lasziv-erotisch mit Babybauch für das Magazin "DuJour" ablichten ließ.

Vor Jahren wagte Khloe bereits einen Auftritt im Eva- Kostüm: Wie das Bild oben zeigt, machte sie sich mit einem Nacktplakat für die Tierrechtsorganisation PeTA stark. Doch nun will sie offenbar noch weiter gehen.

Ein Insider: "Khloe will allen unbedingt zeigen, dass sie so heiß wie ihre Schwestern ist. Sie denkt, dass ihre Kurven perfekt zu einem Männermagazin passen würden und der 'Playboy' war schon immer ein Traum von ihr. Sie will Schockwellen verursachen, wenn sie ihren neuen Körper zur Schau stellt."

Der 30- jährige Reality- TV- Star soll für eine Million Dollar Gage für das Shooting bereitstehen. Sie bereitet sich angeblich jetzt schon akribisch vor und soll viel Zeit im Fitnessstudio verbringen. Auch ihre Ernährung habe sie umgestellt. Zu ihren Lieblingsaktivitäten gehört die Arbeit am Sandsack, wie sie erst kürzlich verriet. "Ich liebe es zu boxen. Boxen macht sehr viel Spaß und baut Stress ab... Meine Schwestern und ich gehen häufig zusammen trainieren. Wir gehen wandern und machen längere Spaziergänge", so Khloe Kardashian.

05.12.2014, 14:11
AG/pfs
Kommentare  
Kommentare sortieren nach:
km_num_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
Antworten sortieren nach:
km_antworten_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).
Mehr zu AdabeiTV
Werbung
Werbung
Meistgelesen
Meistkommentiert
Werbung
Angaben gem ECG und MedienGesetz: Medieninhaber, Hersteller und Herausgeber bzw. Diensteanbieter
Krone Multimedia GmbH & Co KG (FBN 189730s; HG Wien) Internetdienste; Muthgasse 2, 1190 Wien
Krone Multimedia © 2016 krone.at | Impressum