Willkommen
|
Facebook Twitter Google Plus
21.09.2017 - 15:14

Iva Schell: "Habe viele Momente der Traurigkeit"

04.04.2014, 16:49
Nach dem Tod von ihrem geliebten Maximilian am 1. Februar hat sich Iva Schell ins Refugium des Oscarpreisträgers (†83) – eine auf 1.400 Metern gelegene Kärntner Alm, wo sie auch im vergangenen Sommer heirateten – zurückgezogen. Eingebettet in Erinnerungen, findet sie dort die Ruhe zum Trauern.

"Ich habe viele Momente großer Traurigkeit, in denen ich Maximilian sehr vermisse und mir wünsche, ich könnte ihn um Rat fragen, meine Sorgen mit ihm teilen, für ihn da sein und den Frühling mit ihm genießen."

Der Kirschbaum vor dem romantischen Häuschen, wo sie einst so viele Stunden miteinander vertratschten, steht in voller Blüte, und die Erinnerungen an Maximilian geben ihr die Kraft auf ihrem Weg, den sie jetzt gehen muss, nun auch viel Schönes und Hoffnungsvolles zu erleben. "Ich spüre irgendwie, dass er sich jetzt freut, wenn ich hier auf seiner Alm mit seiner Tochter und seiner Enkelin glückliche Stunden in der Sonne verbringe, wenn mich viele Familienmitglieder und gemeinsame Freunde besuchen, um mich ein wenig abzulenken!"

Besonders Zeilen aus dem Buch ihres Vertrauten, Dekan Christian Thomas Rachlé, – " Zwischen Himmel und Hölle, Leben und Tod" – helfen ihr, den Schmerz zu bewältigen. Nachts spielt sie für ihren Schatz am Klavier und singt für ihn und findet so langsam auch ihr schönes Lächeln wieder.

04.04.2014, 16:49
Adabei Lisa Bachmann, Kronen Zeitung
Kommentare  
Kommentare sortieren nach:
km_num_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
Antworten sortieren nach:
km_antworten_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).
Mehr zu AdabeiTV
Werbung
Werbung
Meistgelesen
Meistkommentiert
Angaben gem ECG und MedienGesetz: Medieninhaber, Hersteller und Herausgeber bzw. Diensteanbieter
Krone Multimedia GmbH & Co KG (FBN 189730s; HG Wien) Internetdienste; Muthgasse 2, 1190 Wien
Krone Multimedia © 2017 krone.at | Impressum