Willkommen
|
Facebook Twitter Google Plus
10.12.2016 - 08:21
Foto: Peter Endig dpa/lsn

"Feuchtgebiete"- Roche empfiehlt pures Ecstasy

16.11.2009, 11:36
"Feuchtgebiete"-Autorin Charlotte Roche sorgt wieder für Aufregung. Nicht wegen eines neuen Skandal-Buches, sondern wegen einiger Aussagen zum Thema Drogen. Sie sagt, sie habe alles probiert, außer Heroin. Und ihre Kollegin Sandra Maischberger sollte pures Ecstasy schlucken.

Die 31- jährige TV- Moderatorin und Erfolgsschriftstellerin sagte der Zeitschrift "Neon", dass sie "mit so ziemlich jeder Droge Erfahrung Erfahrung" habe, "außer mit Heroin".

Der Nutzen von Drogen hänge dabei immer vom psychischen Zustand des Konsumenten ab, so Roche. Und meint sogar, dass Drogen Menschen helfen könnten: "Natürlich hat Kiffen und LSD oder Ecstasy schon Leuten geholfen! Man muss aber das Nutzen- Schaden- Risiko abwägen. Bei mir hat das Langzeitgedächtnis gelitten. Zum Glück gibt es Wikipedia", provoziert Roche in dem Interview.

Und legt noch ein Schäuferl nach: Ihrer Kollegin Sandra Maischberger antwortet Roche auf die Frage, welchen Drogenkonsum sie als ungefährlich oder gar hilfreich bezeichnen würde: "Ihnen würde ich pures MDMA empfehlen, wenig Nebenwirkungen, große Glücksgefühle." MDMA ist besser bekannt unter dem Namen Ecstasy.

Kommentare  
Kommentare sortieren nach:
km_num_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
Antworten sortieren nach:
km_antworten_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).
Mehr zu AdabeiTV
Werbung
Werbung
Meistgelesen
Meistkommentiert
Werbung
Angaben gem ECG und MedienGesetz: Medieninhaber, Hersteller und Herausgeber bzw. Diensteanbieter
Krone Multimedia GmbH & Co KG (FBN 189730s; HG Wien) Internetdienste; Muthgasse 2, 1190 Wien
Krone Multimedia © 2016 krone.at | Impressum