Willkommen
|
Facebook Twitter Google Plus
26.04.2017 - 02:54

Die Verwandlung dieses Stars ist einfach unglaublich!

24.05.2013, 09:55
Wir mussten schon zweimal hinschauen, als wir die Bilder dieses Hollywoodstars entdeckten, der mit seinem Motorrad durch Los Angeles gebraust ist. Denn eigentlich kennt man Ewan McGregor ja mit rotblondem Schopf samt Dreitagebart (Bild 2) und nicht mit dunkler Matte und schwarzem Schnauzer. Die Verwandlung ist eindeutig gelungen!

Hinter der ungewöhnlichen Aufmachung von Ewan McGregor lag aber keinesfalls der Wunsch nach einer Typveränderung. Der Schotte musste sich vielmehr für seine neue Rolle im Film "Jane Got A Gun", für den er gerade an der Seite von Natalie Portman vor der Kamera steht, in einen schurkischen Anführer einer Banditen- Bande verwandeln. Das ist ihm eindeutig gelungen!

Natalie Portman ist übrigens auch die Produzentin des Films – und hatte als solche bislang auch mit einigen personellen Problemen zu kämpfen. So ist McGregor erst die dritte Wahl, denn für die Rolle wurde ursprünglich Jude Law verpflichtet. Er sprang jedoch kurzfristig ab, genauso wie sein Nachfolger Bradley Cooper, der aufgrund von Terminproblemen absagen musste.

24.05.2013, 09:55
dal
Kommentare  
Kommentare sortieren nach:
km_num_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
Antworten sortieren nach:
km_antworten_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).
Mehr zu AdabeiTV
Werbung
Werbung
Meistgelesen
Meistkommentiert
Werbung
Angaben gem ECG und MedienGesetz: Medieninhaber, Hersteller und Herausgeber bzw. Diensteanbieter
Krone Multimedia GmbH & Co KG (FBN 189730s; HG Wien) Internetdienste; Muthgasse 2, 1190 Wien
Krone Multimedia © 2017 krone.at | Impressum