Willkommen
|
Facebook Twitter Google Plus
17.08.2017 - 09:48
Foto: Jürgen Radspieler

Umleitung für Züge wegen Bauarbeiten im Deutschen Eck

02.10.2009, 11:57
Auf der Bahnstrecke zwischen Bregenz und Wien wird es ab kommendem Montag für fünf Wochen zu teilweise erheblichen Verspätungen kommen. Einige Züge, die normalerweise von Bregenz über das Deutsche Eck nach Wien fahren, werden über Wörgl und Zell am See umgeleitet werden. Es wird zu Verspätungen von bis zu 90 Minuten kommen.

Wegen Sanierungsarbeiten im Bereich Chiemsee wird die Bahnstrecke über das Deutsche Eck zwischen 5. Oktober und 10. November nur eingleisig befahrbar sein. Einige Züge Richtung Wien werden innerösterreichisch umgeleitet, kommen also schon mit erheblichen Verspätungen in Salzburg an. Züge Richtung Bregenz werden zwar auf der planmäßigen Strecke fahren, es kann aber dennoch zu Verspätungen kommen.

Welche Züge genau betroffen sind, erfährst du in der Infobox!

Kommentare  
Kommentare sortieren nach:
km_num_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
Antworten sortieren nach:
km_antworten_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).
Werbung
Werbung
Angaben gem ECG und MedienGesetz: Medieninhaber, Hersteller und Herausgeber bzw. Diensteanbieter
Krone Multimedia GmbH & Co KG (FBN 189730s; HG Wien) Internetdienste; Muthgasse 2, 1190 Wien
Krone Multimedia © 2017 krone.at | Impressum