Willkommen
|
Facebook Twitter Google Plus
20.08.2017 - 20:09
Foto: Andi Schiel

Pkws "ausgeborgt", aber nicht mehr zurückgebracht

18.03.2011, 15:26
Mithilfe einer einfachen Schlussrechnung hat sich ein 43-jähriger slowenischer Häftling - ausgerechnet in seinem Hafturlaub - offenbar bereichern wollen. Er borgte sich von einem Autohändler erst einen Audi und dann einen VW zwecks Probefahrten aus, brachte die Pkws dann aber nicht ordnungsgemäß zurück. Jetzt konnten die Autos sichergestellt werden.

Noch bis Sonntag hätte der Hafturlaub für den Verdächtigen angedauert. Die freien Tage wollte er aber vermutlich gleich für die nächsten Straftaten nützen.

Am Mittwoch konnten die zwei Pkws schließlich bei einer Hotelanlage in Wals sichergestellt werden. Die Spur führte zu dem 43- Jährigen, der in Slowenien einsitzen soll - wegen Fahrzeugdiebstahls- und Schmuggels.

Kommentare  
Kommentare sortieren nach:
km_num_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
Antworten sortieren nach:
km_antworten_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).
Werbung
Werbung
Angaben gem ECG und MedienGesetz: Medieninhaber, Hersteller und Herausgeber bzw. Diensteanbieter
Krone Multimedia GmbH & Co KG (FBN 189730s; HG Wien) Internetdienste; Muthgasse 2, 1190 Wien
Krone Multimedia © 2017 krone.at | Impressum