Willkommen
|
Facebook Twitter Google Plus
23.09.2017 - 11:48
Foto: APA/ZOLTAN WOKI/Pro Natura Szentgotthard

Lkw kracht auf der A10 in Leitplanke - Diesel ausgeflossen

24.03.2011, 15:07
Kleiner Unfall, große Wirkung – weil er mit seinem Lkw bei der Ausfahrt Salzburg-Süd der A10 gegen eine Leitplanke prallte und dabei sein Tank aufgeschlitzt wurde, hat ein 43-jähriger Kraftfahrer am frühen Mittwochnachmittag Umweltalarm ausgelöst. Denn aus dem kaputten Tank floss Diesel ins Erdreich.

Gegen 14.40 Uhr nahm das Unglück auf der A10 seinen Lauf. Der Lenker konnte sein tonnenschweres Gefährt zwar selbstständig und ohne "Feindberührung" mit anderen Verkehrsteilnehmern zum Stillstand bringen, doch beim Aufprall auf die Leitschiene war der Dieseltank geborsten.

Durch die Einsatzkräfte der Freiwilligen Feuerwehren Niederalm und Grödig wurde der Tank allerdings rasch abgedichtet. Der verständigte Umweltreferent der Bezirkshauptmannschaft Salzburg- Umgebung veranlasste schließlich eine Ausbaggerung des betroffenen Erdreiches. Während der Arbeiten dazu kam es kurzfristig zu Behinderungen in der Ausfahrt.

Kommentare  
Kommentare sortieren nach:
km_num_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
Antworten sortieren nach:
km_antworten_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).
Werbung
Werbung
Meistkommentiert
Angaben gem ECG und MedienGesetz: Medieninhaber, Hersteller und Herausgeber bzw. Diensteanbieter
Krone Multimedia GmbH & Co KG (FBN 189730s; HG Wien) Internetdienste; Muthgasse 2, 1190 Wien
Krone Multimedia © 2017 krone.at | Impressum