Willkommen
|
Facebook Twitter Google Plus
19.09.2017 - 14:33
Foto: Wolfgang Weber

Gelber Asphalt nächste Woche wieder befahrbar

07.10.2010, 01:00
Nach einer kurzen, wetterbedingten Unterbrechung am Dienstag sind wieder die Asphaltmaschinen am Zug gewesen: Am Freitag soll die gelbe Fahrbahndecke vor dem Festspielhaus fertig sein! Die Reparatur-Kosten trägt die Baufirma, nächste Woche soll die Hofstallgasse wieder befahrbar sein.

Die endlose Geschichte rund um den gelben Asphalt vor dem Festspielhaus nähert sich einen Happy End: Fast 900.000 Euro hat der extravagante Belag gekostet – und trotzdem: Schon kurz nach der ersten Aufbringung vor vier Jahren war er wieder grau wie eine Kirchenmaus! "Wir haben jetzt die richtige Mischung", so Baustadträtin Claudia Schmidt: "Jetzt wird der Belag wirklich gelb."

Bis Freitag soll die gelbe Fahrbahndecke vollständig aufgebracht sein, dann muss sie einige Tage aushärten. Frühestens Dienstag (12. 10.)  wird die Hofstallgasse wieder befahrbar sein. Zur Schonung des Asphalts überlegt die Stadt dort ein Fahrverbot für die Fiaker- Gespanne.

Kronen Zeitung

Kommentare  
Kommentare sortieren nach:
km_num_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
Antworten sortieren nach:
km_antworten_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).
Werbung
Werbung
Meistkommentiert
Angaben gem ECG und MedienGesetz: Medieninhaber, Hersteller und Herausgeber bzw. Diensteanbieter
Krone Multimedia GmbH & Co KG (FBN 189730s; HG Wien) Internetdienste; Muthgasse 2, 1190 Wien
Krone Multimedia © 2017 krone.at | Impressum