Werbung
Willkommen
|
Facebook Twitter Google Plus
04.12.2016 - 11:33
Foto: Martin A. Jöchl

Wiener Modehaus Tlapa sperrt zu: 40 Jobs betroffen

31.07.2015, 18:38
Der Wiener Modehändler Tlapa steht offenbar vor seiner Schließung. Laut einem Medienbericht vom Freitag sperrt das Traditionshaus in der Favoritenstraße im Jänner 2016 zu. 40 Mitarbeiter wurden demnach im AMS-Frühwarnsystem zur Kündigung per Ende August angemeldet.
Tlapa- Geschäftsführer Carlo Vitaly lässt eine Weiterführung offen, wie der "Kurier" in seiner Online- Ausgabe berichtete. "Es müssen manchmal Türen geschlossen werden, damit andere wieder aufgehen können. Das Modehaus Tlapa wird aber auf alle Fälle ein Comeback feiern. Wann genau das sein wird, geben wir noch bekannt." Die noch vorhandene Ware werde bis zur Schließung Ende Jänner 2016 abverkauft.

Eine Sprecherin nannte gegenüber dem "Kurier" teure Renovierungsarbeiten im Tlapa- Haus als Grund für die Schließung. Das Unternehmen hatte erst im Mai 60 der rund 100 Mitarbeiter gekündigt und eine Neuausrichtung als reines Outlet- Center mit Aktionsware versucht.

Tlapa ist eines des letzten Traditionskaufhäuser in Wien. Das Unternehmen wurde 1873 vom Schneidermeister Wenzel Tlapa gegründet.

31.07.2015, 18:38
AG/red
Kommentare  
Kommentare sortieren nach:
km_num_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
Antworten sortieren nach:
km_antworten_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).
Werbung
Werbung
Meistgelesen
Meistkommentiert
Werbung
Angaben gem ECG und MedienGesetz: Medieninhaber, Hersteller und Herausgeber bzw. Diensteanbieter
Krone Multimedia GmbH & Co KG (FBN 189730s; HG Wien) Internetdienste; Muthgasse 2, 1190 Wien
Krone Multimedia © 2016 krone.at | Impressum