Willkommen
|
Facebook Twitter Google Plus
26.09.2017 - 04:09
Foto: APA/Georg Hochmuth

74- Jähriger bei Traktor- Unfall getötet

30.09.2009, 09:37
Ein 74-jähriger Pensionist ist am Dienstagnachmittag in Weißenkirchen im Attergau mit seinem Traktor in ein Bachbett gestürzt. Er wurde dabei so schwer verletzt, dass er laut Polizei noch an der Unfallstelle starb. Und in Gosau wurde ein 33-Jähriger bei einem Arbeitsunfall schwer verletzt.

Der Pensionist war mit dem Traktor auf einer abschüssigen Wiese unterwegs. Laut der 73- jährigen Schwester des Pensionisten, die am Anhänger saß, wollte der Mann auf einen niedrigeren Gang schalten, konnte ihn aber nicht einlegen und verlor die Kontrolle über sein Gefährt. Die Zugmaschine fuhr im Leerlauf 150 Meter bergab und fiel schließlich in ein Bachbett, wo der Pensionist seinen Verletzungen erlag.

Schwerer Forstunfall in Gosau

Auch in Gosau im Bezirk Gmunden ereignete sich am Dienstag ein schwerer Arbeitsunfall: Ein 33- Jähriger rutschte bei Arbeiten auf der "Wies- Alm" aus und fiel in ein drei Meter tiefes Loch. Seine Kollegen holten per Handy Hilfe. Der Mann wurde von einem Hubschrauber geborgen und ins Salzburger Unfallkrankenhaus geflogen. Er erlitt Verletzungen am Becken.

Symbolbild

Kommentare  
Kommentare sortieren nach:
km_num_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
Antworten sortieren nach:
km_antworten_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).
Werbung
Werbung
Angaben gem ECG und MedienGesetz: Medieninhaber, Hersteller und Herausgeber bzw. Diensteanbieter
Krone Multimedia GmbH & Co KG (FBN 189730s; HG Wien) Internetdienste; Muthgasse 2, 1190 Wien
Krone Multimedia © 2017 krone.at | Impressum