Willkommen
|
Facebook Twitter Google Plus
23.09.2017 - 21:59

Fischer benutzt scharfen Sprengkörper als Anker

07.03.2009, 15:30
Ein Fischer in Malaysia hat über Monate ein gefährliches Spiel mit dem Tod getrieben: Der Mann nutzte eine scharfe Bombe aus dem zweiten Weltkrieg als Anker für sein Fischerboot. Den verdutzten Polizeibeamten, die ihn auf das gefährliche Unterfangen aufmerksam machten, gab er zu Protokoll, dass er den Sprengkörper aufgrund seines Alters für ungefährlich gehalten habe.

Den Polizisten fiel der tödliche Anker während einer Routinekontrolle in einem kleinen Dorf auf. Beamte einer Spezialeinheit entschärften die Bombe und zerstörten sie anschließend.

In dem Dorf wurden acht weitere scharfe Sprengkörper direkt hinter einem vielbesuchten Restaurant gefunden und vernichtet.

Symbolbild

Kommentare  
Kommentare sortieren nach:
km_num_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
Antworten sortieren nach:
km_antworten_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).
Werbung
Werbung
Meistgelesen