Sa, 18. November 2017

Zeigt, was ihr habt

25.01.2008 14:14

Frauen geben Einblicke in ihren Kleiderschrank

Getreu dem Motto "Zeigt her, was ihr habt" können alle modebewussten und schuhsüchtigen Frauen ab sofort über das frisch gestartete Webportal "StyleQueens" der ganzen Welt zeigen, welche Schätze sich im Kleiderschrank oder im Schuhregal verbergen. Da Kleider angeblich Leute machen, ist das ungewöhnliche Konzept vielleicht um einiges aussagekräftiger als so manch anderes soziale Netzwerk im Internet.

Fast jede Frau liebt ihre Schuhe, Handtaschen und das ein oder andere Fashion-Stück. Meist fristen die edlen Stoffe aber ein trauriges und dunkles Dasein im Kleiderschrank. Die Deutsche Nadine Lüttgen will das mit ihrem Webportal "StyleQueens" (siehe Infobox) nun ändern.

Auf dem kostenfreien Portal sollen Frauen zeigen, was sie haben, und so ihre Schuhe, Handtaschen und Kleidungsstücke ins Rampenlicht rücken. Herzstück ist daher die "Wall Of Style", ein virtueller Präsentationsraum, den die Nutzerinnen nach dem eigenen Geschmack einrichten können, um ihre Lieblingsstücke zur Schau zu stellen.

Das Erstellen soll denkbar einfach sein: Fotos hochladen, den "ShowRoom" kreieren und diesen dann an die Freundinnen senden oder als Widget für MySpace, Facebook etc. ausspielen. Besucher der Site können die ausgestellten Schätze schließlich kommentieren, wodurch ein Austausch über neue Errungenschaften und Todsünden der letzen Saison entstehen soll.
Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Sie haben einen themenrelevanten Kommentar? Dann schreiben Sie hier Ihr Storyposting! Sie möchten mit anderen Usern Meinungen austauschen oder länger über ein Thema oder eine Story diskutieren? Dafür steht Ihnen jederzeit unser krone.at-Forum, eines der größten Internetforen Österreichs, zur Verfügung. Sowohl im Forum als auch bei Storypostings bitten wir Sie, unsere AGB und die Netiquette einzuhalten!
Diese Kommentarfunktion wird prä-moderiert. Eingehende Beiträge werden zunächst geprüft und anschließend veröffentlicht.

Kommentar schreiben
500 Zeichen frei
Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Für den Newsletter anmelden