Di, 24. April 2018

Katholischer Flitzer

09.08.2007 14:49

Priester joggt nackt auf Sportplatz einer Schule

Im US-Bundesstaat Colorado hat ein Priester für einen Riesenwirbel gesorgt, weil er nackt auf dem Sportplatz einer Schule im Städtchen Frederik joggen ging. Für sein doch etwas seltsam anmutendes Verhalten hatte der Geistliche zwei Ausreden: Er war der Meinung, alleine zu sein, und würde außerdem in Kleidern stark schwitzen...

Beide Ausreden werden dem 53-Jährigen im Ermittlungsverfahren, das die US-Justiz bereits in die Wege geleitet hat, vermutlich nur wenig nützen. Er war nämlich nicht alleine, sondern wurde von Augenzeugen gesehen, als er frühmorgens seine Runden auf dem Sportplatz der Schule drehte. Und auch mit dem Schweiß-Problem ist der Mann Gottes nicht alleine, denn beim Joggen schwitzt jeder...

Ungemach droht dem Priester jetzt nicht nur von der Justiz, die ihn wegen Erregung öffentlichen Ärgernisses anklagen will, sondern auch von seinem Chef, dem Erzbischof von Denver, der öffentlich erklärte, den Vorfall sehr ernst zu nehmen.

Symbolbild

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentar schreiben

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Aktuelle Schlagzeilen
Zweite deutsche Liga
Nürnberg nach 3:1-Sieg in Kiel nahe am Aufstieg
Fußball International
Neuer Chef für Lindner
Ex-Austria-Trainer Fink neuer Grasshoppers-Coach
Fußball International
30. Erste-Liga-Runde
Ried „wurschtelt“ sich beim FAC zu 4:2-Sieg
Fußball National
Insgesamt 60.000 Euro
Geldstrafen für Austria & Rapid nach Derby-Skandal
Fußball National
In Griechenland
Dank PAOKs „Revolver-Boss“ ist AEK jetzt Meister!
Fußball International
Die „Ausleihe-Bullen“
Würde selbst RB Salzburg II die Bundesliga rocken?
Fußball National

Für den Newsletter anmelden