Sa, 21. April 2018

Team-Building

03.01.2018 16:13

Motivation durch Lebkuchen

Es ist die etwas andere Motivations-Methode für die Mitarbeiter: "Servus Europa"-Geschäftsführer Dominik Schilcher hat sein Team am Walserberg zum Lebkuchen-Krippenbauen animiert, stellt dafür Zeit und Utensilien zur freien Verfügung. Zusammen gekommen ist ein buntes Sammelsurium aus Lebkuchen-Skihütte, -Garage oder klassischer Krippe. "Den Leuten gefällt die Aktion sehr!"

"2016 haben wir die Aktion zum ersten Mal gestartet und schon da war die Resonanz unter den Mitarbeitern groß", erinnert sich Schilcher an den Beginn der Krippen-Initiative. "Heuer haben einige nachgefragt, ob wir das eh wieder machen."

Und wieder sind etliche Lebkuchen-Krippen zusammen gekommen. "Sehr kreativ, sehr witzig und liebevoll gestaltet", freut sich der Chef über das Engagement seiner Mitarbeiter. Dabei ist ihm vor allem eines wichtig: "Zusammenarbeit, Spaß, gepaart mit ein bisserl Ehrgeiz", lässt er den Angestellten offen, ob sie ihre Lebkuchen-Krippe zu Hause oder im Betrieb machen. "Die Zutaten haben wir alle da."

Die fertigen Lebkuchen-Krippen sind im Á-la-Carte-Restaurant am Walserberg ausgestellt, für alle Beteiligten gibt es dann einen Firmenausflug. "Und wir wollen die Krippen sammeln, damit wir sie auch in Zukunft herzeigen können", freut sich Schilcher.

Max Grill, Kronen Zeitung

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentar schreiben

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Aktuelle Schlagzeilen

Für den Newsletter anmelden