Mi, 13. Dezember 2017

Tierecke vermittelt

07.12.2017 15:04

Vermisste Vierbeiner und Hunde zur Vergabe

Seit dem 17. Oktober wird der vier Jahre alte Britisch-Kurzhaar-Kater Balu vermisst. Er ist einfärbig grau und sehr groß. Ein besonderes Merkmal ist eine Schiene im rechten Oberschenkel, die man spürt, wenn man ihn an dieser Stelle streichelt. Balu ist sehr zutraulich und neugierig. Er steigt auch gerne in fremde Autos. Entlaufen am Kremserberg in St. Pölten, Hinweise bitte an Tel.: 0676/335 21 33.

Der elfjährige Pit-Bull-Terrier-Rüde Amigo leidet sehr unter dem Tierheim-Stress. Er wartet verzweifelt darauf, endlich von liebevollen Zweibeinern in ein neues Zuhause abgeholt zu werden. Bei Interesse an Amigo: TierQuarTier Wien unter Tel.: 01/734 11 02/115 oder an die E-Mail-Adresse hundevergabe@tierquartier.at  .

Jimmy, grau-gestreift, neun Jahre alt, kastriert und sehr zutraulich, ist verschollen. Er hat ein eingerissenes Ohr (alte Verletzung), miaut gerne, ist nicht gechippt, wiegt fünfeinhalb Kilogramm und trägt eventuell noch sein rotes Sicherheitshalsband. Jimmy kam am 28. November am Abend nicht mehr nach Hause am Teichweg in Hainburg/Donau. Finderlohn: 200 Euro. Hinweise bitte an Tel.: 0680/120 43 44.

Vermisst werden die schwarz-weiße, weibliche Hauskatze Mickey (geboren 2010, kastriert, nicht gechippt, mit beigen Kiltexhalsband) und ein schwarzer, männlicher Hauskater namens Murphy (geboren 2012, ebenfalls kastriert und nicht gechippt, trägt das gleiche Halsband) in 7122 Gols, Satzgasse. Die Stubentiger waren dort in Obsorge und sind nach drei Wochen verschwunden, also Mitte bis Ende Oktober. Pro Tier 100 Euro Finderlohn. Tel.: 0664/303 31 34.

Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Für den Newsletter anmelden