Mi, 22. November 2017

„Für den Sommer“

06.06.2017 09:11

Sarah Jessica Parker entwirft Sandalen-Sneaker

Sarah Jessica Parker gilt seit ihrer Rolle als Carrie Bradshaw in "Sex and the City" als High-Heel-Ikone und ist seit Jahren mit ihr Schuhkollektion SJP erfolgreich. Jetzt hat die 52-Jährige erstmals ein Paar Sneakers im Repertoire, die aber aussehen wie sportliche Sandalen.

Die hübschen Glitzer-Schuhe, die den passenden Namen "Meteor" tragen, hieß die Schauspielerin auf Instagram mit "Pünktlich für den Sommer" stolz willkommen. In dem Video hüpft sie vergnügt in den offenbar sehr gemütlichen Schuhen. Ungemütlich ist eher der Preis: 230 Euro kostet ein Paar.

Dass sie ihre Schuhe in den Sozialen Netzwerken promotet, fällt dem Star übrigens alles andere als leicht. Sie gab kürzlich zu: "Mir fällt der Umgang mit Social Media und den ganzen neuen Technologien nicht leicht. Ich bin mir unklar darüber, wo ich meine Grenzen ziehen will. Ich weiß nicht, bis wohin Online-Gespräche mit Nutzern Sinn machen, die ängstlich oder wütend sind und unfreundliche Dinge sagen. Ich möchte das nicht zu meiner persönlichen Angelegenheit machen."

Pamela Fidler-Stolz
Redakteurin
Pamela Fidler-Stolz
Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Sie haben einen themenrelevanten Kommentar? Dann schreiben Sie hier Ihr Storyposting! Sie möchten mit anderen Usern Meinungen austauschen oder länger über ein Thema oder eine Story diskutieren? Dafür steht Ihnen jederzeit unser krone.at-Forum, eines der größten Internetforen Österreichs, zur Verfügung. Sowohl im Forum als auch bei Storypostings bitten wir Sie, unsere AGB und die Netiquette einzuhalten!
Diese Kommentarfunktion wird prä-moderiert. Eingehende Beiträge werden zunächst geprüft und anschließend veröffentlicht.

Kommentar schreiben
500 Zeichen frei
Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Für den Newsletter anmelden