Mi, 23. Mai 2018

Hotline überlastet

09.12.2016 19:26

Totalausfall bei UPC in Rum macht Kunden wütend

"Ich habe seit Mittwoch Totalausfall (TV, Internet, Festnetz) und schon fünf Mails an UPC geschrieben - keine Reaktion! Im UPC-Shop wusste niemand von dem Problem - komisch. Die Hotline ist total überlastet", klagte gestern gegen 11 Uhr ein empörter Kunde. UPC selbst bestreitet diese Totalausfälle...

"Bin auch in Rum und seit Mittwoch 18 Uhr funktioniert nichts mehr - beim UPC-Helpdesk erreiche ich keinen. Nach mehrmaligem Anrufen und jeweils mehr als 30 Minuten in der Warteschleife habe ich aufgegeben - super Service", klagt Martin. Und Dieter aus Rum berichtet: "Ich habe seit zwei Tagen weder Internet noch Fernsehen. In der UPC-Telefonzentrale benötigte ich 35 Minuten, um durch zu kommen und mir wurde nur gesagt, sie arbeiten daran, das Problem zu beheben. Das ist doch ein Scherz! Ich brauche das Internet zum Arbeiten für meine Kunden, die sich auf mich verlassen." Auch bei Jürgen aus Rum funktionierten weder TV noch Internet. "Ich bin gespannt, ob UPC was von der Rechnung abzieht, oder ob ich den vollen Preis zahlen muss, obwohl ich nicht die volle Leistung erhalten habe." "Wer haftet für etwaige Schäden, die entstanden sind?", erkundigte sich ein empörter Kunde bei der "Tiroler Krone".

Die UPC-Pressesprecherin teilte auf Anfrage mit: "Wenn Kunden tatsächlich von Störungen sprechen, die sowohl TV als auch Internet und Festnetz betreffen, so bitten wir diese, sich bei uns zu melden. Das müssen wir uns individuell ansehen. Einen Ausfall, der alle Dienste betrifft, kann ich Ihnen aktuell nicht bestätigen."

Günther Krauthackl
Günther Krauthackl

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentar schreiben

Sie haben einen themenrelevanten Kommentar? Dann schreiben Sie hier Ihr Storyposting! Sie möchten mit anderen Usern Meinungen austauschen oder länger über ein Thema oder eine Story diskutieren? Dafür steht Ihnen jederzeit unser krone.at-Forum, eines der größten Internetforen Österreichs, zur Verfügung. Sowohl im Forum als auch bei Storypostings bitten wir Sie, unsere AGB und die Netiquette einzuhalten!
Diese Kommentarfunktion wird prä-moderiert. Eingehende Beiträge werden zunächst geprüft und anschließend veröffentlicht.

Kommentar schreiben
500 Zeichen frei
Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Für den Newsletter anmelden