Do, 14. Dezember 2017

Knackige Kehrseite!

09.12.2015 08:41

Ex-"Full House"-Star John Stamos unten ohne

Nackte Popos ist man im "Paper Magazin" ja eher von den Promi-Damen wie Kim Kardashian oder jüngst auch Paris Hilton gewöhnt. Doch jetzt zieht John Stamos nach - und sich aus: Der "Onkel Jessie" aus der 90er-Hitserie "Full House" ließ sich für das Magazin ebenfalls unten ohne fotografieren.

Dass nicht nur Kim Kardashian eine gute Figur macht, sondern auch die männliche Konkurrenz, das beweist jetzt John Stamos. Der entledigte sich für das New Yorker Magazin nämlich kurzerhand seiner Hose und posierte lasziv und sicherlich auch ein wenig ironisch vor einem dunklen Fenstervorhang.

Ein wenig ungewohnt war das Shooting dann aber wohl doch für den 52-Jährigen: Auf die Frage, was das Verrückteste sei, das er je gemacht habe, antworte der Schauspieler: "Unten ohne für das 'Paper'-Magazin posieren."

Fans von "Full House" dürfen sich übrigens freuen: Im kommenden Jahr wird die Serie mit "Fuller House" auf Netflix neu aufgelegt. Mit dabei sein wird auch "Onkel Jessie" John Stamos.

Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Für den Newsletter anmelden