Di, 17. Oktober 2017

Nach HIV-Beichte

24.11.2015 08:04

Charlie Sheen: Oralsexvideo mit Mann aufgetaucht

Auch nach seinem öffentlichen Outing ist das Schlimmste für Charlie Sheen noch nicht ausgestanden. Laut "RadarOnline" machen drei 30 Sekunden lange Handyvideos die Runde, auf dem der völlig auf Drogen zugedröhnte Star mit einem Mann Crack raucht und dann mit ihm Oralsex hat.

Laut eines Insiders wurden diese Clips angeblich 2011 in Nevada aufgenommen und stammen aus einer Klage gegen Charlie Sheen. In dieser hatte der als "J. Roe" anonymisierte Lover den Serienstar vorgeworfen, ihn mit Herpes angesteckt zu haben.

"Wir hatten Oralsex und ungeschützten Geschlechtsverkehr. Er hat mir versichert, keine Geschlechtskrankheiten zu haben", gab dieser damals zu Protokoll. Als Entschädigung verlangte der Kläger 20 Millionen Dollar Schmerzensgeld.

Sheen soll sich mit dem Mann außergerichtlich mit einer Millionen-Zahlung geeinigt haben, damit dieser ihm die Videos gibt. Diese ließ der 50-jährige Ex-"Two and a Half Men"-Star dann zerstören - in dem Glauben, die Sache so ein für alle Mal aus der Welt zu schaffen. Was er nicht ahnte: der Ex-Lover hatte Kopien gemacht.

Charlie Sheens HIV-Beichte hier im Video:

Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Für den Newsletter anmelden