Do, 23. November 2017

Salzburger Buchtage

07.11.2015 20:16

Musik und Morgenstern in Salzburger Altstadt

Die Leselust zu wecken - das ist wieder Ziel der diesjährigen "Salzburger Buchtage". Während der gesamten Woche fanden Buchpräsentationen von Salzburger Verlagen, Literaturpflückgärten und kindgerechte Lesungen für Schulklassen statt. Die ganz besonderen Höhepunkte hoben sie sich jedoch bis zum Schluss auf . . .

Das Hauptaugenmerk der "Salzburger Buchtage 2015" lag auf dem Samstag, an dem unter dem Motto "Abenteuer Lesen" etliche Attraktionen in der Salzburger Altstadt angeboten wurden. So lud "Das Kino" zu einem Konzert mit bekannten Bands der Salzburger Musikszene ein. Künstler wie Hannes Stiegler und Jimi Gimona konnten genauso wie "The Three Of Us", "Les Cerises" und viele andere die Bühne rocken und sorgten so für ein unterhaltsames Musikerlebnis.

Roman statt Biografie
Morgenstern liest vor Passend zum Tagesthema "Abenteuer lesen" stellte der ehemalige Skispringer Thomas Morgenstern sein erstes Buch "Über meinen Schatten" im Carpe Diem in der Getreidegasse vor. Dabei ist es ihm wichtig, dass es sich um "keine richtige Biografie im klassischen Sinn, sondern eher um eine romanartige Geschichte" handelt, so der Ex-Adler.

Ganz offen sprach er über seinen Horror-Sturz am Kulm, seine Beziehung zu Gregor Schlierenzauer, seine Ängste und auch seine neuen Ziele. Denn die hat der 29-Jährige bereits. "Mit dem Hubschrauber-Fliegen habe ich eine neue Leidenschaft entdeckt", schmunzelt er.

Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Sie haben einen themenrelevanten Kommentar? Dann schreiben Sie hier Ihr Storyposting! Sie möchten mit anderen Usern Meinungen austauschen oder länger über ein Thema oder eine Story diskutieren? Dafür steht Ihnen jederzeit unser krone.at-Forum, eines der größten Internetforen Österreichs, zur Verfügung. Sowohl im Forum als auch bei Storypostings bitten wir Sie, unsere AGB und die Netiquette einzuhalten!
Diese Kommentarfunktion wird prä-moderiert. Eingehende Beiträge werden zunächst geprüft und anschließend veröffentlicht.

Kommentar schreiben
500 Zeichen frei
Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Für den Newsletter anmelden