Sa, 16. Dezember 2017

27. September:

08.09.2015 17:22

Spannende Reise in die Vergangenheit

Schon zum 18. Mal findet in Österreich der Tag des Denkmals statt. Zwischen 3000 und 4000 Besucher pilgerten im Vorjahr durch Kärnten, um sich die verschiedenen Programmpunkte im Bundesland anzusehen. Neben den Reisen zu Kärntner Sehenswürdigkeiten ist heuer auch ein Kulturausflug nach Slowenien geplant.

Man muss nicht immer weit weg fahren, um spannende Sehenswürdigkeiten zu erkunden. "Wir wollen die kulturelle Vielfalt Kärntens darstellen und darauf aufmerksam machen, dass es auch bei uns einiges zu sehen gibt!" erklärt Gorazd ivkovič vom Bundesdenkmalamt.

Der Tag des Denkmals steht heuer unter dem Motto: "Feuer und Flamme/Ogenj in plamen".

Türen und Tore ausgewählter Denkmäler in ganz Kärnten stehen offen für die Reise in die Vergangenheit. Es wird kostenlose Führungen, Wanderungen und Schifffahrten geben. Museen setzen eigene Schwerpunkte. Der Höhepunkt: Eine Dialogpredigt im Klagenfurter Dom.

Das vollständige Programm haben wir Ihnen unten aufgelistet. Weitere Infos gibt's hier.

Klagenfurt - Domkirche: Treffpunkt:
Haupteingang des Doms

  • 16.00 Uhr: „Funken machen Feuer“: spektakuläre Brandschutzübung und Tipps zum vorbeugenden Brandschutz und zur Brandbekämpfung der Hauptwache Klagenfurt
  • 17.00 Uhr: Themenbezogene Domführung „Von Heiligen, die Feuer und Flamme für ihren Glauben waren bis zu Materialien, die Feuer symbolisieren“ mit Dompfarrer Peter Allmaier
  • 18.30 Uhr: Ein musikalisches Feuerwerk mit Klaus Kuchling an der Domorgel
  • 19.00 Uhr: Dialogpredigt mit Dompfarrer Peter Allmaier und Landeskonservator Gorazd ivkovič zum Thema "Ein Denkmal setzen – Kirche und Denkmalschutz"
  • 20.00 Uhr: Begegnung am Domplatz: Gespräch am Feuer

Magdalensberg - Archäologischer Park:
Treffpunkt: Eingang

  • Öffnungszeiten: 09.00 bis 17.00 Uhr
  • Führungen mit Univ.-Prof. Dr. Franz Glaser um 10.00 und 14.00 Uhr (Dauer ca. 1,5 Std.)

Nötsch im Gailtal - Museum des Nötscher Kreises:
Treffpunkt: Eingang

  • Öffnungszeiten: 14.00 bis 18.00 Uhr
  • Führung um 15.00 Uhr (Dauer ca. 50 Min.)

Oberdrauburg - Ortsführung:
Treffpunkt: Rathaus, Marktplatz 1

  • Führung mit Prof. Franz Jochum um 10.00 Uhr (Dauer ca. 2-2,5 Std.), Begrüßungstrunk mit Bgm. Stefan Brandstätter

Saag - Schifffahrt und Forstseekraftwerk:
Treffpunkt: Schiffsanlegestelle Velden am Wörthersee

  • Öffnungszeiten: 10.00 bis 18.00 Uhr
  • Führungen mit Dr. Wilhelm Deuer um 13.30 und bei Bedarf 14.30 Uhr (Dauer ca. 30 Min.)
  • Anmeldung erforderlich unter 0463/55630

St. Gertraud - Hochofen "Hammer" und Erzwanderweg:
Treffpunkt: Hochofen

  • Öffnungszeiten: 09.00 bis 17.00 Uhr
  • 09.00 Uhr: Eröffnung und Besichtigung des Hochofens mit Bürgermeister Günther Vallant, Eigentümer Primarius Dr. Sigurd Hochfellner, Frau Mag. Petutschnig (BDA)
  • 10.00 Uhr: Familienwanderung mit Herrn Ing. Hugo Gutschi mit kindgerechter Vermittlung des geschichtlichen Hintergrundes (10km, Dauer ca. 5 Std. mit Einkehr)
  • 15.00 Uhr: Lesung  mit Frau Dr. Andrea Nagele (Dauer ca. 2 Std.)
  • Geöffnet nur am Tag des Denkmals!

Velden - Musikschule, ehemaliges "Spritzenhaus":
Treffpunkt: Haupteingang, Franz-Baumgartner-Platz

  • Öffnungszeiten: 12.00 bis 18.00 Uhr
  • 10.00 Uhr: Eröffnung
  • 11.00 Uhr: Führung mit Arch. DI Gerhard Kopeinig (Dauer ca. 60 Min.)

Friesach - Stadtrundgang:
Treffpunkt: Tourismusinformation am Hauptplatz

  • Führungen um 11.00, 14.00 und 16.00 Uhr (Dauer ca. 1,5 Std.)
  • Kinderprogramm: Workshop Kerzen-Ziehen im Wachsstub'n-Museum im Getreidespeicher im Fürstenhof um 13.00 und 16.30 Uhr; Unkostenbeitrag: € 3,00 pro Kind/Wachsschnurkerzerl; Begrenzte TeilnehmerInnenzahl: je max. 20 Kinder pro Workshop
  • Anmeldung erforderlich unter 0676/4743411.

Grafenstein - Ziegelei Falkinger:

  • Öffnungszeiten: 10.00 bis 17.00 Uhr
  • Laufend Führungen mit Sarah und Alois Falkinger
  • Geöffnet nur am Tag des Denkmals!

Bad Eisenkappel und Koprein-Petzen - Ortsführung und Museum Perman:
Treffpunkt: Bildungszentrum Bad Eisenkappel bzw. Perman Museum

  • Öffnungszeiten: 10.00 bis 12.30 Uhr und 15.00 bis 17.00 Uhr
  • 10.00 Uhr: Marktwanderung (Dauer ca. 2 Std.)
  • 15.00 Uhr: Museumsführung mit Zdravko Haderlap (Dauer ca. 2 Std.)

Kulturausflug Slowenien: Karfreit - Ortsmuseum
Treffpunkt: Minimundus Klagenfurt/im Museum

  • Öffnungszeiten 09.00 bis 18.0 Uhr
  • Kulturfahrt: 08.30 Uhr Abfahrt in Klagenfurt-Minimundus, Anmeldung erforderlich unter 0463/55630
  • Führung für selbständig Anreisende: 14.00 Uhr (Dauer ca. 1,5 Std.)
Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Sie haben einen themenrelevanten Kommentar? Dann schreiben Sie hier Ihr Storyposting! Sie möchten mit anderen Usern Meinungen austauschen oder länger über ein Thema oder eine Story diskutieren? Dafür steht Ihnen jederzeit unser krone.at-Forum, eines der größten Internetforen Österreichs, zur Verfügung. Sowohl im Forum als auch bei Storypostings bitten wir Sie, unsere AGB und die Netiquette einzuhalten!
Diese Kommentarfunktion wird prä-moderiert. Eingehende Beiträge werden zunächst geprüft und anschließend veröffentlicht.

Kommentar schreiben
500 Zeichen frei
Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Für den Newsletter anmelden