So, 17. Dezember 2017

AK-Preistest

07.07.2015 14:28

Sprung ins Nass kann teuer werden

Was gibt’s Schöneres, als an warmen Sommertagen wie diesen den Sprung ins kühle Nass zu wagen? Der kann aber ganz schön ins Geld gehen! Immerhin bis zu 7,10 Euro, und zwar in der Grazer Auster, verlangen die Betreiber von jeder erwachsenen „Baderatte“.

Unschlagbar günstig ist’s dagegen im Strandbad Sulmsee, am Freizeitsee in Krieglach und am Erlaufsee, wo man gar keinen Eintritt verlangt. Bei den Familienkarten ist in der Steiermark wie im Lotto alles möglich: Am billigsten steigen zwei Erwachsene und Kinder in Neumarkt und Trofaiach aus, wo man nur sechs Euro berappen muss. Mehr als dreimal so teuer ist es wieder in der Eggenberger Auster. Wobei man natürlich teilweise auch Parkgebühren einkalkulieren muss…

Spannend ist auch, wie viel Buffetbetreiber für Pommes, Cola und Co. haben wollen: Das Preisband für den halben Liter Saft reicht von 2,40 bis 4,50 Euro, zwischen 1,80 und 3,50 Euro kosten die Pommes. Das Krügerl Bier kommt auf bis zu 3,80, der Spritzer auf bis zu 2,70 Euro.

Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Sie haben einen themenrelevanten Kommentar? Dann schreiben Sie hier Ihr Storyposting! Sie möchten mit anderen Usern Meinungen austauschen oder länger über ein Thema oder eine Story diskutieren? Dafür steht Ihnen jederzeit unser krone.at-Forum, eines der größten Internetforen Österreichs, zur Verfügung. Sowohl im Forum als auch bei Storypostings bitten wir Sie, unsere AGB und die Netiquette einzuhalten!
Diese Kommentarfunktion wird prä-moderiert. Eingehende Beiträge werden zunächst geprüft und anschließend veröffentlicht.

Kommentar schreiben
500 Zeichen frei
Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Für den Newsletter anmelden