Fr, 15. Dezember 2017

"Kleine Prinzessin"

23.01.2015 09:51

Justin Timberlake & Jessica Biel: Ein Mädchen!

Justin Timberlake und Jessica Biel bekommen angeblich ein Mädchen. Die Stars, die im Oktober 2012 heirateten, werden im Frühjahr zum ersten Mal Eltern.

Die Schwangerschaft von Jessica Biel wurde zwar bislang nicht öffentlich bestätigt, die Schauspielerin wurde in den vergangenen Wochen aber mit einer eindeutigen Babykugel gesehen. Nun wurde bekannt, dass ein Mädchen unterwegs sein soll. Ein Insider berichtete gegenüber "Life & Style": "Sie könnten sich nicht mehr darüber freuen. Jessica bereitet alles für die Ankunft der kleinen Prinzessin vor."

Die 32-Jährige hat zwar noch einige Wochen Zeit - ihr Baby soll im späten Frühjahr zur Welt kommen -, habe es aber eilig, alles rechtzeitig vorzubereiten und das Zimmer für ihr Kind in ihrem Zuhause in Los Angeles einzurichten. "Sie und Justin haben sich für das Zimmer auf das Thema Dschungel geeinigt", so der Insider weiter. "Sie wollen keine Rüschen oder irgendwas zu Mädchenhaftes. Sie haben einen Künstler beauftragt, die Wände mit wilden Tieren zu bemalen - Elefanten, Zebras und Affen."

Erste Tipps, wie sie das Leben mit einem Neugeborenen am besten gestalten, sollen sich die Schauspielerin und der Sänger bereits von Mila Kunis und Ashton Kutcher geholt haben. Die beiden Hollywoodstars wurden Ende vergangenen Jahres Eltern. "Mila hat Justin und Jess eingeladen, vorbeizukommen und mit ihrem und Ashtons Töchterchen Wyatt zu spielen", so der Insider weiter.

Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Sie haben einen themenrelevanten Kommentar? Dann schreiben Sie hier Ihr Storyposting! Sie möchten mit anderen Usern Meinungen austauschen oder länger über ein Thema oder eine Story diskutieren? Dafür steht Ihnen jederzeit unser krone.at-Forum, eines der größten Internetforen Österreichs, zur Verfügung. Sowohl im Forum als auch bei Storypostings bitten wir Sie, unsere AGB und die Netiquette einzuhalten!
Diese Kommentarfunktion wird prä-moderiert. Eingehende Beiträge werden zunächst geprüft und anschließend veröffentlicht.

Kommentar schreiben
500 Zeichen frei
Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Für den Newsletter anmelden