Mi, 22. November 2017

Männerfreundschaft

21.09.2013 09:39

Diese Hollywoodstars sind echte „Bros“

Spätestens seit der TV-Kultserie "How I Met Your Mother" wissen wir, was ein echter "Bro" ist. Kompromissloser Partybegleiter, treuer Seelenmistkübel, Mitverschwörer beim Aufriss und Tröster in Herzensangelegenheiten – kurzum: des Mannes bester Freund! Und natürlich braucht auch ein Hollywoodstar seinen "Bro". Wer in der Glitzerwelt wen als "Wingman" hat, lesen Sie hier.

Der "sexiest" Männerbund in Hollywood besteht wohl aus Brad Pitt und George Clooney. Obwohl sich die beiden in Sachen Privatleben komplett unterscheiden – George als ewiger Junggeselle, Brad als Sechsfach-Papa in Dauerbeziehung – verstehen sie sich super. Als Pitt und Clooney 2012 beide für den Oscar nominiert waren, schlossen sie vor der Verleihung sogar eine Wette ab. Sollte Pitt ausgezeichnet werden, hätte Clooney einen Abend lang babysitten müssen, damit Brad und Angelina ausgehen können. Sollte jedoch George gewinnen, müsste Brad einen Tag lang an Bord von Georges Jacht in Italien den Schiffsburschen spielen. Dazu gehört unter anderem, George zu bedienen und das Deck zu putzen, berichtete der "National Enquirer" damals. Gewonnen hat übrigens keiner von beiden – die Trophäe ging 2012 an Jean Dujardin für "The Artist".

23 Jahre Altersunterschied – kein Problem für die Freundschaft von Bryan Cranston und Aaron Paul. Vor der Kamera geben die beiden in "Breaking Bad" in meisterhafter Manier den drogenkochenden Chemielehrer und seinen Schüler - und auch privat sind sie gut befreundet. Paul erklärte einst in einem Interview: "Ich sehe in Bryan einen Mentor. Ich habe von ihm extrem viel über das Schauspielen gelernt." Die Freundschaft zwischen Cranston und Paul geht sogar bis unter die Haut: Sie ließen sich gemeinsam das "Breaking Bad"-Logo als Tattoo stechen.

Jimmy Fallon: Erfolg dank Justin Timberlake
Der beste Freund von Justin Timberlake ist US-Talker Jimmy Fallon. Timberlake verhalf Fallon seinerzeit zum Durchbruch seiner TV-Show "Saturday Night Life", indem er in der ersten Folge auftrat und auch danach seinem Freund in Sachen Popularität unter die Arme griff. Fallon revanchierte sich dafür, indem er bei den diesjährigen MTV Video Music Awards eine rührende Laudatio auf seinen Freund hielt.

Auch "harte Burschen" brauchen beste Freunde. Rapper und Musikproduzent Jay-Z etwa hat mit Kanye West nicht nur 2011 das Album "Watch the Throne" herausgebracht, auch abseits des Musikbusiness unternehmen die beiden viel zusammen. Neben zahlreichen feuchtfröhlichen Partytouren sollen Kanye und Jay-Z früher auch gemeinsam auf Urlaub geflogen sein. Seit West allerdings mit Kim Kardashian liiert ist, ist das kein Thema mehr. Diese versteht sich nämlich angeblich nicht besonders gut mit Jay-Z-Liebe Beyonce.

Freundschaft seit Kindertagen
Bereits seit Kindertagen befreundet sind Ben Affleck und Matt Damon. Ihren Durchbruch schafften die beiden gemeinsam in "Good Will Hunting". Im Film gehen die beiden Freunde am Ende getrennte Wege, privat sind sie jedoch die besten Kumpels. Damon bezeichnete Affleck sogar einmal als seinen "heterosexuellen Lebensmenschen".

Auch Tobey Maguire und Leonardo DiCaprio kennen einander, seit sie Kinder waren. Damals trafen sie sich häufig bei Vorsprechen. "Irgendwann haben wir uns angefreundet", erzählte DiCaprio Jahre später. Er und Maguire hatten einiges gemeinsam: Sie waren beide Scheidungskinder und wollten unbedingt in Hollywood Karriere machen. Die Freundschaft hält bis heute, zuletzt standen sie gemeinsam für "The Great Gatsby" vor der Kamera.

Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Sie haben einen themenrelevanten Kommentar? Dann schreiben Sie hier Ihr Storyposting! Sie möchten mit anderen Usern Meinungen austauschen oder länger über ein Thema oder eine Story diskutieren? Dafür steht Ihnen jederzeit unser krone.at-Forum, eines der größten Internetforen Österreichs, zur Verfügung. Sowohl im Forum als auch bei Storypostings bitten wir Sie, unsere AGB und die Netiquette einzuhalten!
Diese Kommentarfunktion wird prä-moderiert. Eingehende Beiträge werden zunächst geprüft und anschließend veröffentlicht.

Kommentar schreiben
500 Zeichen frei
Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Für den Newsletter anmelden