Do, 23. November 2017

Bald vorm Altar?

11.07.2013 10:35

Halle Berry: Hochzeit schon am Wochenende?

Halle Berry kommt angeblich schon am Wochenende unter die Haube. Neueste Gerüchte besagen, dass es bei der Hollywood-Schauspielerin, die momentan einen Sohn erwartet, nun ganz schnell mit dem Ringtausch gehen könnte, nachdem sie sich bereits im März 2012 mit ihrem Liebsten, Olivier Martinez, verlobte.

"E! News" berichtet, dass sich Berry samt künftigem Ehemann und Tochter Nahla im Schlepptau auf den Weg zum unbekannten Hochzeitsort gemacht hat. Angeblich wurden sie dabei gesichtet, wie sie Los Angeles verlassen hatten.

Mit dieser vorgezogenen Hochzeit würde Berry ihre für sie selbst unerwarteten Pläne in die Tat umsetzen, hatte sie doch im letzten Jahr noch betont, wie überrascht sie von sich selbst sei. "Wer hätte das gedacht? Ich hatte der Ehe eigentlich abgeschworen", konstatierte sie einst im Interview mit "Extra", ergänzte aber: "Sagt niemals nie, Leute!" Damals berichtete sie auch, sie wisse bereits, "dass es eine kleine Hochzeit wird".

Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Sie haben einen themenrelevanten Kommentar? Dann schreiben Sie hier Ihr Storyposting! Sie möchten mit anderen Usern Meinungen austauschen oder länger über ein Thema oder eine Story diskutieren? Dafür steht Ihnen jederzeit unser krone.at-Forum, eines der größten Internetforen Österreichs, zur Verfügung. Sowohl im Forum als auch bei Storypostings bitten wir Sie, unsere AGB und die Netiquette einzuhalten!
Diese Kommentarfunktion wird prä-moderiert. Eingehende Beiträge werden zunächst geprüft und anschließend veröffentlicht.

Kommentar schreiben
500 Zeichen frei
Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Für den Newsletter anmelden