Di, 17. Oktober 2017

Natürlich schön

04.10.2011 15:06

Klum, Cotillard, Biel: Diese Stars zeigen ihr wahres Gesicht

Heidi Klum fühlt sich in ihrer Haut wohl und verzichtet oft auf Make-up, wenn sie als Mutter und Hausfrau mit ihren vier Kindern zum Einkaufen am Biomarkt unterwegs ist oder mit den Kleinen am Spielplatz tobt. Auch andere Stars zeigen in der Freizeit gerne ihr wahres Gesicht jenseits ihrer Glanz-und-Glamour-Auftritte auf dem roten Teppich.

Die französische Schauspielerin Marion Cotillard zum Beispiel benötigt kein Make-up, um einfach hinreißend auszusehen. Mit frischen Wangen, einer beneidenswert reinen und samtigen Haut wurde die 35-jährige Oscar-Preisträgerin kürzlich am Flughafen von Los Angeles mit ihrem im Mai geborenen Baby Marcel gesichtet (nächstes Bild). Ihr Schönheitsgeheimnis: innere Zufriedenheit. Und das strahlt sie auch aus.

Auch Schauspielerin Jessica Biel hat kein Problem damit, sich ungeschminkt zu zeigen. Die 29-Jährige kann sich das auch leisten, wie sie diese Woche (am Flughafen von Paris) bewiesen hat. Ganz natürlich, nicht einmal Lipgloss zierte ihr hübsches Gesicht, stand sie dort selbstbewusst lächelnd auf der Rolltreppe. Die Schauspielerin schwebt wieder im Liebesglück. Sie hat sich erst kürzlich erneut mit Justin Timberlake versöhnt und will es nach einer Trennung noch einmal versuchen. Liebe macht schön.

Heidi Klum, mit 38 die Älteste im Bunde, ist der lebende Beweis dafür, dass ein gesunder Lebensstil und gutes Aussehen, auch ohne Make-up, zusammenhängen. Das Topmodel hält sich mit gesunder Ernährung und viel Sport fit. Außerdem steht sie zu ihrem Aussehen und zu ihrem Alter. Kürzlich drückte sie das so aus: "Ich versuche nicht verzweifelt, jung zu bleiben. Ich komme gut damit klar, älter zu werden."

Fotos: Viennareport

Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Für den Newsletter anmelden