Do, 23. November 2017

Besonders anziehend

17.05.2011 10:48

Kroatischer Bub (6) ist ein lebender Magnet

Ivan Stoiljkovic ist kein Kind wie jedes andere - zumindest wenn es nach seinen Großeltern geht. Der Sechsjährige aus einem kleinen kroatischen Dorf soll magnetische Fähigkeiten und zudem auch noch Heilkräfte besitzen. In einem im Internet kursierenden Video wird gezeigt, wie metallische Gegenstände auf seinem Oberkörper haften bleiben.

"Wir wussten immer, dass er anders ist", meinte Ivans Großvater. Bereits mit acht Monaten sei der nun Sechsjährige gelaufen, mit 15 Monaten konnte er Rollschuhlaufen und mit knapp zwei Jahren sei er bereits mit einem kleinen Motorrad herumgedüst. 

Großeltern trainieren die Fähigkeiten täglich
Irgendwann seien dann auch noch die magnetischen Fähigkeiten entdeckt worden, die seine Großeltern nun täglich mit dem kleinen Buben trainieren. Besonders sein Oberkörper ziehe metallische Gegenstände an, bis zu 25 Kilogramm Metall könne Ivan an seinem Körper halten.

Zudem ist die Familie auch von den Heilkräften des Sechsjährigen überzeugt: Ivan habe den Großvater durch Handauflegen bereits von Bauchschmerzen befreit, außerdem sei das verletzte Bein eines Nachbarn wieder geheilt worden.

Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Sie haben einen themenrelevanten Kommentar? Dann schreiben Sie hier Ihr Storyposting! Sie möchten mit anderen Usern Meinungen austauschen oder länger über ein Thema oder eine Story diskutieren? Dafür steht Ihnen jederzeit unser krone.at-Forum, eines der größten Internetforen Österreichs, zur Verfügung. Sowohl im Forum als auch bei Storypostings bitten wir Sie, unsere AGB und die Netiquette einzuhalten!
Diese Kommentarfunktion wird prä-moderiert. Eingehende Beiträge werden zunächst geprüft und anschließend veröffentlicht.

Kommentar schreiben
500 Zeichen frei
Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Für den Newsletter anmelden