Fr, 17. November 2017

Keine leichte Zukunft

03.05.2011 12:18

Sabato Jr. gibt Sohn unaussprechlichen Vornamen

Der neugeborene Sohn von US-Schauspieler Antonio Sabato Jr. (39) wird es schwer haben, seinen Namen zu buchstabieren: Er heißt Antonio Kamakanaalohamaikalani Harvey Sabato III.

Die Eltern von Sabatos Freundin Cheryl Moana Marie Nunes stammen aus Hawaii. Dort bedeutet der Zungenbrecher "Kamakanaalohamaikalani" so viel wie "geliebtes Geschenk des Himmels".

Der Sprecher des Schauspielers teilte dem Promi-Portal "People.com" mit, dass der Bub am Sonntag geboren wurde. Das Paar hatte sich vor zwei Jahren in Los Angeles kennengelernt.

Der Darsteller aus "Melrose Place" und "General Hospital" ist bereits zweifacher Vater: Sein Sohn Jack (16) stammt aus der Beziehung mit Schauspielerin Virginia Madsen. Die Mutter von Tochter Mina (7) ist Kristin Rossetti.

Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Für den Newsletter anmelden