Fr, 25. Mai 2018

Ablenkungsmanöver

10.04.2011 11:31

Duo bestiehlt Pensionistin in eigener Wohnung

In ihrer Wohnung ist eine 67-jährige Pensionistin am Freitagnachmittag in Steinfeld (Bezirk Spittal) von zwei Dieben überlistet und bestohlen worden. Einer der Gauner lenkte die Frau an der Wohnungstüre ab, während der zweite über den Balkon einstieg und eine Digitalkamera mitgehen ließ.

Gegen 15 Uhr leutete ein unbekannter Mann an der Türe, und versuchte der Pensionistin mit einem Bettlerbrief Geld zu entlocken. Währenddessen gelangte der zweite Täter über den ebenerdig gelegenen Balkon in die Wohnräume und stahl die Kamera im Wert von rund 150 Euro.

Der Mann, der die Frau abgelenkt hatte, war 50 bis 60 Jahre alt, sehr klein und ein südländischer Typ. Er hatte schwarze kurze Haare, dunkle Augen und trug einen leichten Oberlippenbart. Außerdem sprach er mit ausländischem Dialekt.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentar schreiben

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Aktuelle Schlagzeilen

Für den Newsletter anmelden