So, 19. November 2017

130 Euro Beute

21.01.2011 15:33

Jugendliche stehlen unter Auge einer Kamera Geld

Direkt unter dem Auge der Überwachungskamera haben zwei Jugendliche in einem Bank-Foyer in Braunau 130 Euro aus einer Geldbörse gestohlen. Die beiden Burschen, die zum Tatzeitpunkt im vergangenen Sommer 13 und 14 Jahre alt waren, wurden nun von der Polizei ausgeforscht.

Direkt unter dem Auge der Überwachungskamera haben zwei Jugendliche in einem Bank-Foyer in Braunau 130 Euro aus einer Geldbörse gestohlen. Die beiden Burschen, die zum Tatzeitpunkt im vergangenen Sommer 13 und 14 Jahre alt waren, wurden nun von der Polizei ausgeforscht.

Die 57-jährige Besitzerin hatte ihr Portemonnaie im Vorraum der Bank vergessen. Die Jugendlichen fanden es dort und nahmen das Bargeld heraus. Dabei wurden sie von der Überwachungskamera gefilmt. Einer der Burschen konnte nach längeren Recherchen identifiziert werden, er verriet dann seinen Mittäter. Beide sind laut Polizei geständig, der jüngere aber noch nicht strafmündig.

Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Für den Newsletter anmelden