Di, 23. Jänner 2018

Scanner-Feigenblatt

23.11.2010 10:02

US-Firma bietet Unterwäsche mit "Sichtschutz" an

Ein US-Wäschehersteller bietet jetzt Unterwäsche an, die die intimsten Zonen vor der Durchleuchtung im Ganzkörper-Scanner am Flughafen schützen soll. Bei der von der Firma Rocky Flats Gear im Internet angebotenen Unterwäsche ist im Schambereich ein strahlenresistenter Einsatz eingearbeitet, der passenderweise die Form eines Feigenblatts (Bild) hat.

Der Sichtschutz soll die "Intimsphäre auf Scanner-Bildern schützen", heißt es auf der Website des Unternehmens. Für Frauen gibt es zudem einen Sichtschutz-BH namens "Privacy Bra".

In den USA regt sich derzeit erheblicher Widerstand gegen die Einführung von Ganzkörper-Scannern an Flughäfen. Die Geräte sollen versteckte Waffen und Sprengstoff aufspüren, zeigen dabei aber auch recht deutlich die Körperkonturen der untersuchten Fluggäste.

Eingeführt wurden die von vielen als Nackt-Scanner bezeichneten Geräte, nachdem vergangenes Weihnachten ein Passagier versucht hatte, eine Maschine auf dem Landeanflug auf Detroit mit Sprengstoff in die Luft zu jagen, den er in seiner Unterwäsche versteckt hatte.

Bisher gibt es Ganzkörper-Röntgenscanner an 65 US-Flughäfen. Laut einer Umfrage unterstützen zwar acht von zehn US-Bürgern vor dem Hintergrund der gestiegenen Terrorgefahr die Aufstellung der Scanner, gleichzeitig steigt aber die Zahl derer, die sich über eine Verletzung ihrer Rechte besorgt zeigen.

Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Sie haben einen themenrelevanten Kommentar? Dann schreiben Sie hier Ihr Storyposting! Sie möchten mit anderen Usern Meinungen austauschen oder länger über ein Thema oder eine Story diskutieren? Dafür steht Ihnen jederzeit unser krone.at-Forum, eines der größten Internetforen Österreichs, zur Verfügung. Sowohl im Forum als auch bei Storypostings bitten wir Sie, unsere AGB und die Netiquette einzuhalten!
Diese Kommentarfunktion wird prä-moderiert. Eingehende Beiträge werden zunächst geprüft und anschließend veröffentlicht.

Kommentar schreiben
500 Zeichen frei
Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Für den Newsletter anmelden