Do, 23. November 2017

„Hürdenlauf“

04.10.2010 08:21

Tausende Maturanten starten nun ins Studium

Uni-Start in Oberösterreich! Tausende Maturanten aus dem ganzen Land starten in dieser Woche in einen neuen Lebensabschnitt. Die meisten sind natürlich aufgeregt und gespannt, was auf sie zukommt. Aber in der ganzen Aufregung sollte man eines nicht vergessen: Inskribieren! An der Linzer Kepler-Uni sind die beliebtesten Studienrichtungen wie gehabt Jus und Wirtschaftswissenschaften.

"Ich freue mich schon total auf mein Informatik-Studium in Linz. Ich bin ein Spätberufener, aber trotzdem nervös", erklärt Dominik Danter (27) aus Linz am Inskriptionsschalter der Kepler-Uni. Dort haben sich bisher mehr als 1.800 Erstsemestrige angemeldet. "Die Zahl wird aber noch steigen, die Nachfrist läuft ja noch", meint Zulassungs-Bereichsleiterin Rebecca Haselbacher (im Bild links).

Die beliebtesten Studien an der JKU seien Jus und Wirtschaftswissenschaften. Mechatronik geht wie immer gut, aber das neue Studium Kunststofftechnik hat auch viele Anmeldungen. Etwa gleich viele Studenten wie die Linzer Kepler-Uni haben die Fachhochschulen in Hagenberg, Wels, Steyr und Linz zusammen: 2.000 starten dort ins Wintersemester.

Kronen Zeitung

Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Für den Newsletter anmelden