Fr, 15. Dezember 2017

Baby unterwegs

02.06.2010 16:13

US-Sängerin Mariah Carey mit 40 endlich schwanger

Endlich geht der sehnlichste Wunsch von Sängerin Mariah Carey in Erfüllung: Die 40-Jährige und ihr zwölf Jahre jüngerer Ehemann Nick Cannon erwarten ihr erstes Kind.

Wie der zumeist gut informierte US-Dienst "TMZ" mit fetten Lettern meldet, sei es offiziell. Carey sei guter Hoffnung. Ein Insider wird zitiert, der sagt: "Sie sind beide sehr aufgeregt und sehr glücklich."

Die Sprecherin des Paares, Cindi Berger, wollte die Schwangerschaft gegenüber dem Webmagazin weder bestätigen noch dementieren, sie kommentierte lediglich kryptisch: "Ich habe im Moment nicht die Befugnis, mich über Mariahs Privatleben zu äußern."

Gerüchte, wonach ein Kindchen im Anmarsch sein könnte, kursieren seit der vergangenen Woche, als Carey völlig überraschend aus einem Filmprojekt ausgestiegen war. Zusätzlichen Zunder bekam das Gerücht dann am vergangenen Samstag, als Carey während eines Ausflugs entlang der Küste von Malibu trotz Traumwetters kein einziges Mal aus dem Rolls-Royce gestiegen war, um sich den Paparazzi zu zeigen. Es heißt, sie habe ihren Babybauch verbergen wollen.

Carey und Cannon sind seit April 2008 verheiratet und haben an ihrem Hochzeitstag in diesem Jahr ihr Eheversprechen erneuert. Kurze Zeit später, am 11. Mai, waren sie vor einer Fruchtbarkeitsklinik fotografiert worden.

Foto: Viennareport

Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Sie haben einen themenrelevanten Kommentar? Dann schreiben Sie hier Ihr Storyposting! Sie möchten mit anderen Usern Meinungen austauschen oder länger über ein Thema oder eine Story diskutieren? Dafür steht Ihnen jederzeit unser krone.at-Forum, eines der größten Internetforen Österreichs, zur Verfügung. Sowohl im Forum als auch bei Storypostings bitten wir Sie, unsere AGB und die Netiquette einzuhalten!
Diese Kommentarfunktion wird prä-moderiert. Eingehende Beiträge werden zunächst geprüft und anschließend veröffentlicht.

Kommentar schreiben
500 Zeichen frei
Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Für den Newsletter anmelden