Sa, 25. November 2017

Nur ausgeborgt

03.05.2010 10:58

Fahrräder stibitzt: Auch Neunjähriger unter Verdacht

Wie erst jetzt bekannt wurde, ist ein junges Diebes-Trio am Samstag von der Polizei in Traiskirchen (Bezirk Baden) gestellt worden. Die drei Burschen im Alter von neun, zwölf und 16 Jahren sollen laut Sicherheitsdirektion gestanden haben, drei Mountainbikes entwendet zu haben – sie gaben an, sie hätten sich die Zweiräder nur ausborgen wollen.

Die beiden Russen sowie der Georgier ließen die drei Fahrräder, die unversperrt auf einem Fahrradabstellplatz standen, in den Mittagsstunden mitgehen. Ein Besitzer beobachtete die Tat und zeigte sie bei der Exekutive an.

Die Beamten hielten die Verdächtigen kurze Zeit später an. Das Trio behauptete, die Fahrräder in der Absicht, sie nur kurzzeitig zu benützen, genommen zu haben.

Symbolbild

Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Für den Newsletter anmelden