Sa, 18. November 2017

„En Concert“

28.10.2009 18:21

Wie‘s Papa gerne mag: Live-CD/DVD von Jack Johnson

Der US-amerikanische Songwriter Jack Johnson gibt wieder ein Lebenszeichen von sich: Nach fast einem Jahr auf Tour legt er mit "En Concert" ein Live-Album samt DVD vor. Mit "Bubble Toes" gibt's sogar eine neue Single.

"Immer wenn mein Dad am Abend ins Studio kam, sagte er: 'Ihr verschwendet eure Zeit. Es klang schon in der Frühe gut, bevor wir Stunden damit vergeudet habt, Instrumente hinzuzufügen.' Er meinte, wir sollten die Songs einmal live einspielen und dann surfen gehen. Well Dad, this time we did", schreibt Jack Johnson im "En Concert"-Booklet.

Und den Worten des 34-jährigen Hawaiianers, der seit ein paar Jahren die wohl gemütlichste Steilkarriere der jüngeren Musikgeschichte hinlegt, ist auch nicht viel hinzuzufügen. Die insgesamt 19 Tracks wurden bei Konzerten in den US-Bundesstaaten Kalifornien, Tennessee, Washington, Colorado, Hawaii und in Johnsons europäischen Lieblingsländern Frankreich und Spanien aufgezeichnet. Locker-flockig spielt sich der Hobby-Surfer mit seiner dreiköpfigen Band durch Hits wie "Better Together", "Sitting, Waiting, Wishing", "Staple it Together" oder "Gone", wobei er die größten Hadern gerne zu Medleys zusammenzieht.

Gastauftritte von Freunden Johnsons - darunter auch Pearl-Jam-Frontmann Eddie Vedder - peppen zwischendurch den Sound auf, der, wie schon Papa Johnson sagte, wirklich gut klingt. Kaufgrund für Öko-Freunde: Der gesamte Nettogewinn aus der Produktion kommt Johnsons Ohana Charitable Foundation und dier Kokua Hawaii Foundation zugute. Wie immer sind Booklet und CD-Hülle mit aus nachhaltiger Waldwirtschaft produzierten Materialien hergestellt.

8 von 10 Live-Alben für Papa

von Christoph Andert

Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Für den Newsletter anmelden