Sa, 16. Dezember 2017

Ganz schön zugelegt

07.10.2009 16:31

Hat sich Kelly Clarkson jetzt auf Salat-Diät gesetzt?

Obwohl sie immer gesagt hat, sie wolle nie zu diesen abgemagerten Pop-Hühnern gehören, ist US-Sängerin Kelly Clarkson derzeit alles andere als glücklich mit ihrem Aussehen. Jetzt hat sie sich offensichtlich selbst auf Salat-Diät gesetzt. Das Foto oben links wurde diese Woche aufgenommen, das rechte ist aus dem Jahr 2004.

Die 27-jährige ehemalige "American Idol"-Gewinnerin hat nie viel Aufhebens um ihr Gewicht gemacht. Dass die Kilos seit ihrem Sieg bei der Show immer mehr wurden, hat niemanden, auch sie nicht, gestört. "Ich bin total glücklich mit meiner kurvigen Figur", so ihr Tenor.

Eine Diät habe sie noch nie gemacht. "Ich esse, worauf ich Lust habe, manchmal was Gesundes, dann wieder Junkfood." Letzteres dürfte nun aber doch überhand genommen haben. Das Gesicht der an sich hübschen Texanerin wirkt aufgedunsen, fahl und pickelig. Sie selbst unzufrieden und uneins mit sich.

In einem Delikatessenladen in New York wurde sie jetzt beim "Futterfassen" fotografiert. Von fettigen Pastrami-Sandwiches oder Pommes lässt sie aber lieber die Finger. Sie hat sich einen Salat geholt. Bleibt zu hoffen, dass das nicht der Anfang einer Crash-Diät, sondern der erste Schritt zu einer gesunden Ernährung ist.

Fotos: Viennareport (1), AP (1)

Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Sie haben einen themenrelevanten Kommentar? Dann schreiben Sie hier Ihr Storyposting! Sie möchten mit anderen Usern Meinungen austauschen oder länger über ein Thema oder eine Story diskutieren? Dafür steht Ihnen jederzeit unser krone.at-Forum, eines der größten Internetforen Österreichs, zur Verfügung. Sowohl im Forum als auch bei Storypostings bitten wir Sie, unsere AGB und die Netiquette einzuhalten!
Diese Kommentarfunktion wird prä-moderiert. Eingehende Beiträge werden zunächst geprüft und anschließend veröffentlicht.

Kommentar schreiben
500 Zeichen frei
Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Für den Newsletter anmelden