Mi, 25. April 2018

VIPs beim Stanglwirt

19.01.2018 21:58

Schwarzenegger & Co. in Kitz: Es ging um die Wurst

Es muss schon etwas dran sein, wenn ein Box-Gigant wie Wladimir Klitschko samt Partnerin Hayden Panettiere und gemeinsamen Töchterl wochenlang in Going logiert. Oder eben, wie zur Hahnenkammzeit, ein Arnold Schwarzenegger herkommt, um ein paar Stunden mit Freunden und Familie hier zu verbringen. Die Rede ist, ganz klar, vom Stanglwirt, bei dem Hausherr Balthasar Hauser immer am Freitag vor der Abfahrt zur Weißwurstparty lädt.

Und klar, da war’s dann auch einen Abend lang vorbei mit der „heiligen Ruhe“. Doch das nahmen alle, die dabei waren, mit Freuden in Kauf. Denn darum ging es auch schließlich. Wenn dann auch noch Andreas Gabalier aufgeigte, hielt es keinen mehr auf den Plätzen. Adabei: Niki „Nationale“ Lauda, „Gipfeltourer“ DJ Ötzi, Arnie-Buddy Ralf Moeller, Werbewunder Verona Pooth, die Topmodels Franziska Knuppe und Barbara Meier und Marc Pircher.

 

Auch bei der A1 Kitz Night in Rosi’s Sonnbergstuben ging es heiß her
Ordentlich gefeiert wurde auch bei der alljährlichen Kitz Night, zu der Gastgeberin Rosi Schipflinger und Mobilfunker A1 luden. Dank Letzterem ging an diesem Abend zumindest das Telefonieren rauschfrei über die Bühne. Und was den Rest anbelangt: Was in Rosi’s rustikaler Sonnbergstuben auf der Kitzbüheler Bichlalm passierte, das blieb auch dort. Gut in Verbindung blieben natürlich nicht nur A1-Chef Alejandro Plater, sondern die beiden Ex-Ski-Asse Nicole Hosp und Lizz Görgl, Schauspieler Mike Galeli samt Ehefrau Renate, ÖSV-Boss Peter Schröcksnadel sowie Ex-Star-Goalie Michael Konsel.

 krone.at
krone.at

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentar schreiben

Sie haben einen themenrelevanten Kommentar? Dann schreiben Sie hier Ihr Storyposting! Sie möchten mit anderen Usern Meinungen austauschen oder länger über ein Thema oder eine Story diskutieren? Dafür steht Ihnen jederzeit unser krone.at-Forum, eines der größten Internetforen Österreichs, zur Verfügung. Sowohl im Forum als auch bei Storypostings bitten wir Sie, unsere AGB und die Netiquette einzuhalten!
Diese Kommentarfunktion wird prä-moderiert. Eingehende Beiträge werden zunächst geprüft und anschließend veröffentlicht.

Kommentar schreiben
500 Zeichen frei
Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Für den Newsletter anmelden